Die Suche ergab 54 Treffer

von DeeBee
Sonntag 17. Januar 2021, 20:43
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Ja tut mir leid - hab ich komplett vergessen :( Aber gut am Ende ist ja doch (fast alles)gut gelaufen. Mit fast meine ich, dass jetzt irgendwie meine SSD beim installieren nicht mehr erkannt wird. Ich habe schon ASCI und RAID, andere SATA Slots und alles in verschiedene Dateisysteme partitionieren a...
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 01:51
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Ich glaube ich weiß jetzt, warum es früher nicht funktioniert hat, als ich das schonmal ausprobiert habe: In #78 habe ich ja einen screenshot von dem, was ich schonmal gemacht hatte gepostet. In dem Befehl fehlte allerdings dass d, also anstatt "init=/usr/lib/systemd/systemd" stand da &quo...
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 01:31
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Ich glaub es kaum!!! ES HAT FUNKTIONIERT!!!! ;D Ich habe das einfach irgendwo eingetragen, und es hat einfach funktioniert!! Ich danke euch allen wirklich sehr für eure Hilfe und ja... bin einfach nur super glücklich gerade :) Jetzt werde ich Manjaro erstmal wieder auf die SSD installieren, denn mit...
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 01:20
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Genau, das habe ich ja auch schonmal versucht. Allerdings weiß ich immernoch nicht wo genau man das anfügen muss... Ich habe mal gelesen, dass das hinter irgentwelche Zeichen musste aber diese Zeichen habe ich bei mir nicht gefunden. Also wo genau muss das jetzt hin?
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 01:05
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Soll ich vielleicht manjaro nochmal neu installieren und schauen ob dann noch andere Daten da sind?
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 00:54
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Aber ist denn da alles gut oder fehlt da was?
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 00:49
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Und ich sehe deine ca. 120GB große Linuxplatte nicht. Auf dieser solltest du eigentlich den Ordner bzw. die Datei suchen. Ja die siehst du nicht, weil ich Manjaro das letzte mal auf meier 1Tb HDD installiert habe. Ich bin mit Dolphin nicht vertraut, aber du scheinst auf dem BOOT Medium (USB-Stick?)...
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 00:26
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Der Ordner sbin exestiert, aber keine Datei die nur init heißt. Ich hab mal einen Screenshot von allen Dateien die erscheinen, wenn man im Ordner sbin nach init sucht gemacht:
von DeeBee
Samstag 16. Januar 2021, 00:00
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Du hast jetzt aber nicht mehr das BIOS Bootmenü aufgerufen, oder? ...also beim Hochfahren wird automatisch GRUB gestartet und erst wenn du aus GRUB heraus Manjaro starten möchtest bekommst du die gleiche Fehlermeldung wie zu Beginn beschrieben? Ja, genauso ist es. Hast du danach mehrmals versucht M...
von DeeBee
Freitag 15. Januar 2021, 22:47
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Hilft das eventuell?
Um die Funktion Timeout zu finden? Oder was jetzt genau?
von DeeBee
Freitag 15. Januar 2021, 22:18
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

dann legen wir den erst mal beiseite - der wird später erst eventl. gebraucht - und richtig, falls Manjaro wieder "kaputtgeht". Nunja ich glaube das beiseitelegen kann ich mir sparen, denn es ist wieder kaputt :'( Und wegen der Timeout Funktion: Ich kann sie wirkich nicht finden. Ich bin ...
von DeeBee
Freitag 15. Januar 2021, 21:12
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Aus der Supergrubdisk iso einen Live USB-Stick erstellen
Jaja das habe ich ja schon gemacht. Ich meinte nur wofür das jetzt da ist, aber das hast du ja eben schon gesagt. Also falls Manjaro wieder kaputt geht soll ich das darüber dann mal starten?
von DeeBee
Freitag 15. Januar 2021, 19:50
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Also ich hatte heute fast den ganzen Tag den Pc an und hab auch öfters neu gestartet. Es ist zwar wirklich alles sehr sehr langsam mit der HDD, aber es funktioniert immernoch. Lade dir doch bitte zwischenzeitlich mal die supergrubdisk (die Hybrid Version) runter und installiere die auf Disk oder USB...
von DeeBee
Freitag 15. Januar 2021, 00:08
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

So langsam würde ich vielleicht doch in Erwägung ziehen ob die SSD eine Macke hat... nur so ein Gefühl. Ja, deswegen wollte ich ja auch mal eine andere Festplatte ausprobieren. Allerdings ist die SSD noch recht neu (ungefähr 1 Jahr) und wenn ich sie einfach also speicherort für irgentwelche Daten b...
von DeeBee
Donnerstag 14. Januar 2021, 22:54
Forum: Manjaro KDE Edition
Thema: WIederkehrender Fehler beim booten
Antworten: 119
Zugriffe: 5690

Re: WIederkehrender Fehler beim booten

Hallo gosia, Ja klar, ich verstehe was du meinst und es tut mir wirklich leid, dass ich das nicht von anfang an gesagt habe. Ich dachte halt, dass es selbstverständlich ist, dass es so funktioniert, da ich es nie anders erlebt habe. Deswegen kam ich eben nicht auf die Idee, dass es für andere nicht ...