Kommt nun ARM überall im Laptopbereich?

Unser Off Topic Bereich. Alles was nicht zu Manjaro Linux gehört findet hier seinen Platz!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Elantris
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Donnerstag 18. Februar 2021, 15:32
CPU: i7-8550U
GPU: UHD 620
Kernel: 5.12.2-1
Desktop-Variante: Cinnamon 4.8.6
GPU Treiber: 2018.05.04
Hat sich bedankt: 36 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal
Kontaktdaten:

Kommt nun ARM überall im Laptopbereich?

#1

Beitrag von Elantris »

Hallöle,
der M1 Chip von Apple ist ja nun in aller Munde, man erwartet im Oktober neue Chips bzw. neue Nutzungsvarianten. Microsoft verbaut im Surface Pro X auch ARM Chips, wenn auch deutlich weniger erfolgreich. Im Mobilen Bereich auf Tablets und Handys ja sowieso.

Aber bedeutet das nun, dass nach und nach auf ARM umgestellt wird? Im mobilen Bereich ist es, zumindest für mich, wünschenswert. Die Akkuzahlen sprechen für sich und die Fehler von Intel in den vergangenen Jahren sind überdeutlich. Laptops mit über 10 Stunden Akku wenn man surft und recherchiert wären für mich SEHR gut für den Alltag.

Gibt es schon Äußerungen dazu, wie Linux das handhaben möchte?

Ich sehe zwar derzeit gerade bei Apple deutliche Hinweise darauf, dass es noch nicht rund läuft, aber klar bei der ersten Version von Apple, war bisher immer so. Trotzdem ist es schon beeindruckend, was für Werte genannt werden. Ich persönlich käme da durchaus in Versuchung:
- keine Lüftergeräusche
- lange Akkulaufzeiten
- Leistung die mir auf Jahre ausreichen würde
- absolute Mobilität

Negativ ist wie immer:
- keine austauschbaren Teile und diesmal sogar mit Begründung

Neutral ist:
- Apple und Microsoft, Microsoft will ich nicht mehr nutzen wenn es irgend geht und ob Apple da besser ist...

Habt Ihr da Infos und / oder Meinungen zu? Es ist so schwer aktuell saubere Infos zu bekommen.
42!
Antworten