Nightheath sagt Hallo in die Runde

Neu in der Community? Hier kannst Du Dich Vorstellen.
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Nightheath
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 21. Juli 2020, 19:18
CPU: AMD / INTEL
GPU: AMD / INTEL
Kernel: 5.7
DE: XFCE
GPU Treiber: FREE / NONFREE

Nightheath sagt Hallo in die Runde

#1

#1 Beitrag von Nightheath »

Hallo Forengemeinde,

ich bin nun endlich auch mit meinen 2 Laptops und 1 Desktop-PC auf Manjaro XFCE 20.0.3 "Lysia" umgestiegen, nachdem ich Manjaro etwa 2 Monate in sämtlichen DE ausprobiert habe (KDE, Gnome, Cinnamon). KDE und Gnome sind nicht so mein Fall, Cinnamon kannte ich bereits und XFCE war völliges Neuland für mich - ich war positiv überrascht, was da alles an Personalisierungen geht und wie schnell es ist.

Manjaro ist mein erster Versuch mit einer Arch-basierten Distro und ich finde es richtig gut, vor allem auch das AUR.

Ich habe bereits seit einigen Jahren Erfahrungen mit Ubuntu (16.04 und 18.04), Ubuntu Mate (16.04 und 18.04), Linux Mint (19.0 - 19.3) und Zorin OS 15 gesammelt und war es aber nun auch leid, alle 2 Jahre das ganze System neu installieren zu müssen oder nach einem Upgrade sehen zu müssen, dass vieles nicht funktionierte, vor allem mit den PPA's dort.

Wichtig war mir, dass unter Linux auch vor allem meine Spiele unter GZDOOM und Zandronum funktionieren, wo ich tausende Mods dafür habe. Bei den Ubuntu-basierten Distros musste ich .deb-Dateien herunterladen oder PPA's erstellen, da diese Engines Linux nativ unterstützen - bei Manjaro funktioniert das jetzt noch einfacher dank des AUR.

Ausserdem hat es mich abgehalten, dass in Ubuntu und dessen Derivaten der ganze Stress mit SNAPs, Flatpaks und leeren Paketen auftauchte, hier in Manjaro ist alles einfacher und sofort verfügbar und ICH kann hier entscheiben, ob ich ein SNAP, ein Flatpak, aus dem AUR oder den Repositories etwas installieren möchte. Und Manjaro ist immer aktuell.

Mir gefällt Manjaro XFCE richtig gut!

Herzliche Grüße

Nightheath

Benutzeravatar

Borrtux
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 18. Juli 2020, 09:50
CPU: Intel Core i5-6200 CPU @ 2.30GHz
GPU: NVIDIA GeForce 930M
Kernel: 5.7.0-3-MANJARO
DE: KDE Plasma 5.18.5
GPU Treiber: Mesa Intel® HD Graphics 520
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: Nightheath sagt Hallo in die Runde

#2

#2 Beitrag von Borrtux »

Herzlich willkommen :D
Es grüßt euch borrtux

Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1203
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Intel UHD Graphics
Kernel: 5.6
DE: Manjaro MATE 20
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 124 Mal
Danksagung erhalten: 80 Mal
Kontaktdaten:

Re: Nightheath sagt Hallo in die Runde

#3

#3 Beitrag von manjarofan »

Willkommen bei uns und weiterhin viel Spaß mit Manjaro. :D

Benutzeravatar

Themen Author
Nightheath
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Dienstag 21. Juli 2020, 19:18
CPU: AMD / INTEL
GPU: AMD / INTEL
Kernel: 5.7
DE: XFCE
GPU Treiber: FREE / NONFREE

Re: Nightheath sagt Hallo in die Runde

#4

#4 Beitrag von Nightheath »

Danke Euch recht herzlich.

Antworten