Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

Frische News und Updates zu Manjaro Linux finden sich zeitnah hier ein!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 211
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#1

#1 Beitrag von m-bostaurus » Samstag 7. September 2019, 17:17


Benutzeravatar

Blueriver
Moderator
Moderator
Beiträge: 2012
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 15:49
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
GPU: AMD/ATI Radeon R7
Kernel: 5.0
DE: LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 63 Mal

Re: Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#2

#2 Beitrag von Blueriver » Samstag 7. September 2019, 18:11

Alles bestens! :)

Benutzeravatar

nacko
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 14
Registriert: Samstag 18. Mai 2019, 16:15
CPU: Intel Core i5 7300HQ
GPU: Nvidia 1050 GT
Kernel: 5.2
DE: KDE
GPU Treiber: Nvidia

Re: Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#3

#3 Beitrag von nacko » Montag 9. September 2019, 00:45

Alles gut .... ^-^

Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 211
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#4

#4 Beitrag von m-bostaurus » Donnerstag 12. September 2019, 18:05

Habe bisher nur meine Manjaros auf dem Desktop aktualisiert; die Laptops kommen demnächst dran. Bisher alles bestens. Einige Addons von Thunderbird laufen noch nicht richtig, aber dafür kann nun wirklich nicht Manjaro verhaften ...

Benutzeravatar

charly700
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 23:41
CPU: Intel Core i5
GPU: Bumblebee (NVIDIA - Intel)
Kernel: Immer den neuesten und den letzten LTS
DE: normal XFCE aber wegen HIDPI derzeit Cinnamon
GPU Treiber: Bumblebee (NVIDIA - Intel)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#5

#5 Beitrag von charly700 » Samstag 14. September 2019, 01:40

Betrifft Thunderbird Update.

Unter Windows wird nicht einfach auf die neue Version 68 upgedatet. Sondern man muss das manuell machen wen man die neue Version nutzen will.

Hier wird einfach auf die neue Version upgedatet. Da sehe ich das erste mal einen Vorteil von Windows.

Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 211
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#6

#6 Beitrag von m-bostaurus » Samstag 14. September 2019, 12:54

charly700 hat geschrieben:
Samstag 14. September 2019, 01:40
...

Hier wird einfach auf die neue Version upgedatet. ...
Jein. Ich hätte das Update verhindern können, indem ich eine Änderung in der Datei /etc/pacman.conf vorgenommen hätte. In ihr gibt es eine Zeile #IgnorePkg= ... Hinter das Gleichheitszeichen hätte ich thunderbird, den Namen des entsprechenden deutschen Sprachpakest eingetragen und das # entfernt. Aber ich wollte nicht, weil ich im Moment etwas Zeit habe. Genauere Infos findet man z. Bsp. unter https://wiki.archlinux.de/title/Pacman (Konfiguration).
Ansonsten habe ich nun auch meine restlichen Betriebssysteme ohne Probleme auf "Vordermann" gebracht.

Benutzeravatar

charly700
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 12
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 23:41
CPU: Intel Core i5
GPU: Bumblebee (NVIDIA - Intel)
Kernel: Immer den neuesten und den letzten LTS
DE: normal XFCE aber wegen HIDPI derzeit Cinnamon
GPU Treiber: Bumblebee (NVIDIA - Intel)
Hat sich bedankt: 6 Mal

Re: Stable Update 2019-09-05 - Kernels, Mesa 19.1.5, XFCE 4.14, KDE, Nvidia 435xx, LibreOffice

#7

#7 Beitrag von charly700 » Sonntag 15. September 2019, 01:47

Ich habe jetzt ja einen Downgrade gemacht und Thunderbird sowie das Sprachpaket auf die Ignoreliste gesetzt.

Aber ich finde es nicht Richtig das einfach stur auf die neue Version upgedatet wird. Es geht doch unter Windows auch, warum hier nicht?

Antworten