Monitore vertauscht

Probleme bei der Installation von Hardware unter Manjaro Linux? Hier wird geholfen.</span
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1622
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 5800X
GPU: Sapphire Nitro+ AMD Radeon RX 7700 XT
Kernel: 6.8
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: amdgpu im Kernel
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Monitore vertauscht

#1

Beitrag von LaGGGer »

Hallo
Ich hatte schon mal vor einiger Zeit das Problem das die Monitore beim Hochfahren die Monitore vertausch wurden.
Damals habe ich ein xrandr Skript geschrieben das beim Systemstart ausgeführt wurde, hat gut funktioniert.
Irgendwann habe ich das Skript nicht mehr benötigt, alles gut.

Jetzt habe ich so ein ähnliches Problem, das ich teilweise lösen konnte. Die Monitore werden wieder beim hochfahren vertauscht, aber das konnte ich hinbekommen in dem ich auf dem zweiten Reiter der Anzeigeeinstellung, also Erweitert, ein Profil angelegt habe, das, wenn neue Bildschirme angeschlossen werden, ausgeführt wird. Alles gut, die Monitore werden richtig erkannt.
Anzeige S2.png
Anzeige S2.png (26.45 KiB) 118 mal betrachtet
Jetzt ist es aber so, das ich auf dem rechten Monitor immer meinen Chrome Browser im Vollbild geöffnet habe. Schaltet sich der Bildschirmschoner ein, wandert das Chrome-Fenster nach dem Aufwachen auf den linken Monitor und ich muss es händisch zurückschieben.
Das ist jetzt kein großes Problem, ist halt nervig.
Jemand ne Idee?

PS
Der Linke Monitor, also mein Hauptmonitor ist per Displayport angeschlossen, der rechte über HDMI. Das ist das Dilemma, HDMI wird anscheinend "bevorzugt". Deshalb drängt es HDMI dazu, immer -jedenfalls bei mir- immer nach Links zu wandern.
Könnte ich die Monitore anders anordnen, hätte ich das Problem wahrscheinlich nicht.
Es scheint kein Manjaro Problem zu sein, ist aber anscheinend schwer in den Griff zu bekommen die Monitore so anzuordnen wie es der User braucht.
PPS
Ja, ich habe hier schon öfters über ähnliche Probleme berichtet, konnte alles lösen.
Aber das mit dem "umherspringen" eines Vollbildfensters ist neu.
°°
MfG LaGGGer

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1172
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 5700X3D
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: Haribo
Desktop-Variante: *
GPU Treiber: *
Hat sich bedankt: 123 Mal
Danksagung erhalten: 237 Mal

Re: Monitore vertauscht

#2

Beitrag von country »

Hi, hat deine Grafikkarte noch einen Displayport übrig? So könnte man sich einen DP Adapter anschaffen. Aber bin mir jetzt so auf die schnelle nicht sicher ob das die Lösung wäre 😀
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1622
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 5800X
GPU: Sapphire Nitro+ AMD Radeon RX 7700 XT
Kernel: 6.8
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: amdgpu im Kernel
Hat sich bedankt: 153 Mal
Danksagung erhalten: 256 Mal

Re: Monitore vertauscht

#3

Beitrag von LaGGGer »

country hat geschrieben: Mittwoch 10. Juli 2024, 15:37 Hi, hat deine Grafikkarte noch einen Displayport übrig? So könnte man sich einen DP Adapter anschaffen. Aber bin mir jetzt so auf die schnelle nicht sicher ob das die Lösung wäre 😀
Jo, Displayports habe ich an der GraKa genug. Aber, wie du schon sagtest, ob das die Lösung ist. Muss mal suchen, ich glaube ich habe sogar so ein Kabel hier rumfliegen...
°°
MfG LaGGGer
Antworten

Zurück zu „Manjaro Linux Hardware und Kernel“