Ruhezustand mit Garuda

Linux Mint, Ubuntu, elementary und Co. Hier kann über andere Linux Distributionen Diskutiert werden.
Antworten

Themen Author
Marios
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 16. Januar 2021, 01:45
CPU: 2*Intel-Core.Duo CPUP8700 -2,53Ghz
GPU: N'Vidia-Geforce-GT240M-(NVA5)
Kernel: 6.1.51-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: Grafik--X11 Manjaro -KDE
GPU Treiber: N'Vidia-340.108
Hat sich bedankt: 5 Mal

Ruhezustand mit Garuda

#1

Beitrag von Marios »

Guten Tag ,ihr habt mir schon öfters gut geholfen bei Manjaro ,dafür vielen Dank.
Jetzt habe ich Garuda Dragonized als ganze SSD mit Swap -Ruhezustand und BTRFS installiert und wollte den Ruhezustand starten ,es geht aber nicht .
Ich hatte es mal mit einem anderen Kernel geschafft (Weis aber nicht mehr welcher) das der PC herunter fährt ,aber er hat dann normal gebootet und kein Programm wurde gespeichert .
An die Grub -Datei trau ich mich nicht dran ,da stehen so viele andere Parameter .
Die UUID der Swap steht aber in der CMD Line . :) ???
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 2177
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#2

Beitrag von gosia »

Hallo Marios,
Marios hat geschrieben: Freitag 8. September 2023, 16:55 An die Grub -Datei trau ich mich nicht dran
wirst dich aber nicht davor drücken können, denn soweit ich weiss musst Du in Grub die Swap Partition übergeben (/etc/default/grub)

Code: Alles auswählen

GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT="quiet resume=LABEL=swap"
https://wiki.archlinux.de/title/Bereits ... uhezustand
noch besser ist aber die englische Anleitung, weil etwas mehr auf der Höhe der Zeit
https://wiki.archlinux.org/title/Power_ ... ibernation

viele Grüsse gosia

Themen Author
Marios
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 37
Registriert: Samstag 16. Januar 2021, 01:45
CPU: 2*Intel-Core.Duo CPUP8700 -2,53Ghz
GPU: N'Vidia-Geforce-GT240M-(NVA5)
Kernel: 6.1.51-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: Grafik--X11 Manjaro -KDE
GPU Treiber: N'Vidia-340.108
Hat sich bedankt: 5 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#3

Beitrag von Marios »

Ich habe jetzt Garuda ,kein Manjaro mehr,
Hier eine Kopie meiner Grub Datei (noch nicht verändert)

Code: Alles auswählen

  # GRUB boot loader configuration

GRUB_DEFAULT=0
GRUB_TIMEOUT=5
GRUB_DISTRIBUTOR='Garuda'
GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT='quiet quiet rd.udev.log_priority=3 vt.global_cursor_default=0 resume=UUID=1e190f84-bcc5-4fa5-bcc2-305505adf522 loglevel=3' # Modified by garuda-migrations: splash
GRUB_CMDLINE_LINUX=""

# Preload both GPT and MBR modules so that they are not missed
GRUB_PRELOAD_MODULES="part_gpt part_msdos"

# Uncomment to enable booting from LUKS encrypted devices
#GRUB_ENABLE_CRYPTODISK=y

# Set to 'countdown' or 'hidden' to change timeout behavior,
# press ESC key to display menu.
GRUB_TIMEOUT_STYLE=menu

# Uncomment to use basic console
GRUB_TERMINAL_INPUT=console

# Uncomment to disable graphical terminal
#GRUB_TERMINAL_OUTPUT=console

# The resolution used on graphical terminal
# note that you can use only modes which your graphic card supports via VBE
# you can see them in real GRUB with the command `videoinfo'
GRUB_GFXMODE=auto

# Uncomment to allow the kernel use the same resolution used by grub
GRUB_GFXPAYLOAD_LINUX=keep

# Uncomment if you want GRUB to pass to the Linux kernel the old parameter
# format "root=/dev/xxx" instead of "root=/dev/disk/by-uuid/xxx"
#GRUB_DISABLE_LINUX_UUID=true

# Uncomment to disable generation of recovery mode menu entries
#GRUB_DISABLE_RECOVERY=true

# Uncomment and set to the desired menu colors.  Used by normal and wallpaper
# modes only.  Entries specified as foreground/background.
#GRUB_COLOR_NORMAL="light-blue/black"
#GRUB_COLOR_HIGHLIGHT="light-cyan/blue"

# Uncomment one of them for the gfx desired, a image background or a gfxtheme
#GRUB_BACKGROUND="/path/to/wallpaper"
GRUB_THEME="/usr/share/grub/themes/garuda-dr460nized/theme.txt"

# Uncomment to get a beep at GRUB start
#GRUB_INIT_TUNE="480 440 1"

# Uncomment to make GRUB remember the last selection. This requires
# setting 'GRUB_DEFAULT=saved' above.
#GRUB_SAVEDEFAULT=true

# Uncomment to disable submenus in boot menu
#GRUB_DISABLE_SUBMENU=y

# Probing for other operating systems is disabled for security reasons. Read
# documentation on GRUB_DISABLE_OS_PROBER, if still want to enable this
# functionality install os-prober and uncomment to detect and include other
# operating systems.
GRUB_DISABLE_OS_PROBER=false

# This config file imports drop-in files from /etc/default/grub.d/.
for garuda_grub_d in ${sysconfdir}/default/grub.d/*.cfg ; do if [ -e "${garuda_grub_d}" ]; then source "${garuda_grub_d}"; fi; done
             

Chris
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#4

Beitrag von Chris »

Ist denn der Swap auch groß genug?

Ich weiß jetzt nicht, welche Optionen da Garuda bei der Installation anbietet, bzw. welche Standards evtl. vorgegeben sind.

Ich frage nur, weil ich bei meiner Installation erst mal bewusst auf einen Swap verzichtet habe und diesen dann später in Form einer Auslagerungsdatei selbst eingerichtet habe. Dabei wollte ich bewusst KEINEN Ruhezustand, d.h. ich habe den Swap extra kleiner gewählt als den RAM.

Jetzt habe ich aber trotzdem im Anwendungsstarter einen Button mit Ruhezustand, obwohl das nicht gehen dürfte, da mein Swap nur 4 GB groß ist, der RAM aber 16 GB.
Ich hab's aber auch noch nie ausprobiert, was passiert, wenn ich drauf klicke!
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1427
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 5800X
GPU: GeForce GTX 1060
Kernel: 6.5
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: Nvidia aktuell
Hat sich bedankt: 134 Mal
Danksagung erhalten: 230 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#5

Beitrag von LaGGGer »

Chris hat geschrieben: Sonntag 10. September 2023, 08:30 Jetzt habe ich aber trotzdem im Anwendungsstarter einen Button mit Ruhezustand, obwohl das nicht gehen dürfte, da mein Swap nur 4 GB groß ist, der RAM aber 16 GB
Mit 16GB und ohne Ruhezustand, wird kein Swap benötigt. Ich habe mit 8GB schon keinen Swap eingerichtet.
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 2177
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#6

Beitrag von gosia »

Hallo Marios,
Marios hat geschrieben: Samstag 9. September 2023, 22:49 Ich habe jetzt Garuda ,kein Manjaro mehr,
schon klar, aber da Garuda ein Arch-Derivat ist, dürfte der Weg sehr ähnlich oder gar gleich wie bei Arch sein. So ein paar Basics sind auf jeden Fall gleich, z.B. der Swap muss gross genug sein. Da ich kein Garuda benutze, kann ich das aber nicht kontrollieren, aber deine Parameter in GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT passen sehr gut auch zu Arch. Ich würde vorher ein Backup machen, und es einfach ausprobieren.
Etwas mehr ins Detail, ist denn

Code: Alles auswählen

UUID=1e190f84-bcc5-4fa5-bcc2-305505adf522
dein Swap? Wenn dem so ist, so müsste in der /etc/default/grub nichts mehr verändert werden, sondern es könnte gleich in der /etc/mkinitcpio.conf mit dem hinzufügen von "resume" weitergehen

Code: Alles auswählen

HOOKS=(base udev autodetect ide sata resume filesystems)
und danach mit

Code: Alles auswählen

mkinitcpio -P
das Initramfs-Image neu erzeugen.

Und wie schon gefragt wurde, wie gross ist denn der Swap? Zumindest die Ausgabe von

Code: Alles auswählen

inxi -Fzn
ist schonmal hilfreich.
Noch besser wäre eine direkte Anfrage im Garuda-Forum, aber da scheint es kein deutschsprachiges zu geben.

viele Grüsse gosia

Chris
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#7

Beitrag von Chris »

LaGGGer hat geschrieben: Sonntag 10. September 2023, 11:08 Mit 16GB und ohne Ruhezustand, wird kein Swap benötigt. ...
Sagst du! :)

Ich habe es schon ein paar Mal geschafft, mein System zum Einfrieren zu bringen, weil der RAM vollgelaufen war!
(Ich habe auch eine permanente RAM-Anzeige in der Kontrollleiste (Minianwendung, Speicherbelegung), habe aber nicht, bzw. zu spät drauf geschaut!
2-3 VMs parallel offen, und ganz viele Internetseiten, auch mit Videos und so ... dann ist das kein Problem!

Und so als kleinen Überlaufschutz wollte ich dann die 4 GB Auslagerungsdatei haben, damit ich dann vielleicht noch schnell das eine oder andere Programm schließen kann, es also funktionsfähig bleibt.
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 998
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: up-to-date
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: RTX 3060Ti
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#8

Beitrag von country »

Chris hat geschrieben: Sonntag 10. September 2023, 08:30 Jetzt habe ich aber trotzdem im Anwendungsstarter einen Button mit Ruhezustand[...]

Das ist wohl ein KDE Bug, wenn du es weg haben willst musst du zwei werte auf no umstellen:
Dateianhänge
Screenshot_20230910_154205.png
Screenshot_20230910_154205.png (145.33 KiB) 812 mal betrachtet

Chris
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#9

Beitrag von Chris »

Hey, super, mit einer Hilfestellung an der Stelle hätte ich gar nicht gerechnet! :)

Hab das direkt mal gemacht und hat funktioniert nach einem Neustart!

Das hat mich nämlich immer gewurmt, weil durch den zusätzlichen Button "Ruhezustand" im Anwendungsstarter die Leiste zu schmal wurde und somit alle Buttons (Standby-Modus, Neustarten, Herunterfahren ...) ausgeblendet wurden und es nur noch einen kleinen Button "Verlassen" gab. Und über diesen waren dann die anderen wieder erreichbar.
Bisherige Abhilfemöglichkeiten:
Entweder den Anwendungsstarter unnötig in die Breite ziehen, bis alle Buttons wieder genug Platz haben, um angezeigt zu werden.
Oder über "Anwendungsstarter einrichten" das Häkchen rausnehmen bei "Beschriftung von Aktionsknöpfen anzeigen". Dann werden halt nur noch kleine Symbole angezeigt.

Den Anwendungsstarter unnötig in die Breite ziehen, kam für mich eigentlich nicht in Frage.
Diese kleinen eng nebeneinander liegenden Symbole finde ich aber auch nicht ideal. Zum einen tue ich mich immer schwer bei solchen Symbolen, sofort den Unterschied zu erkennen (also was für was gut ist), zum anderen verklickt man sich aber auch mal schnell, weil die Knöpfe eben eng nebeneinander liegen.

Lange Rede, kurzer Sinn:
So ist endlich der unnötige Knopf (Ruhezustand) weg und ich habe die anderen Buttons wieder schön groß und übersichtlich mit Beschriftungen nebeneinander!
Also nochmals: Vielen Dank!
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 2177
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 474 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#10

Beitrag von gosia »

gosia hat geschrieben: Sonntag 10. September 2023, 12:01 Garuda-Forum, aber da scheint es kein deutschsprachiges zu geben.
da habe ich mich getäuscht, hier geht es lang
https://forum.garudalinux.org/c/languages/deutsch/21

@marios
beim nächsten Mal wäre eine kurze Rückmeldung gut, dass sich das Problem dank anderweitiger Hilfe in Luft aufgelöst hat - oder sieht es nur so aus?
https://forum.garudalinux.org/t/hiberna ... dby/30839/

viele Grüsse gosia

Chris
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#11

Beitrag von Chris »

country hat geschrieben: Sonntag 10. September 2023, 15:49
Chris hat geschrieben: Sonntag 10. September 2023, 08:30 Jetzt habe ich aber trotzdem im Anwendungsstarter einen Button mit Ruhezustand[...]

Das ist wohl ein KDE Bug, wenn du es weg haben willst musst du zwei werte auf no umstellen:
Ah, da hatte ich mich wohl etwas zu früh gefreut.
Nach dem nächsten System-Update war wieder alles beim Alten (im negativen Sinn).

Die beiden Einträge (in deinem Screenshot; Zeile 305 und 315) waren wieder von no auf yes gesetzt!

Ob ich das nun nach jedem Update wieder händisch umschreibe, weiß ich noch nicht, vermutlich werde ich den Bug dann wohl doch hinnehmen.
Ist zwar nicht ganz so schön, aber auch kein Weltuntergang!
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 998
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: up-to-date
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: RTX 3060Ti
Hat sich bedankt: 113 Mal
Danksagung erhalten: 186 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#12

Beitrag von country »

Chris hat geschrieben: Dienstag 26. September 2023, 15:31 Nach dem nächsten System-Update war wieder alles beim Alten
Danke für die Rückmeldung, nach paar versuchen und Suchmaschinen getippte hab ich eine regel dafür gefunden... dh. die Einstellung wird nicht nach einem update überschrieben.
Getestet und funktioniert.
https://wiki.archlinux.org/title/Polkit ... _hibernate

Code: Alles auswählen

/etc/polkit-1/rules.d/10-disable-suspend.rules

polkit.addRule(function(action, subject) {
    if (action.id == "org.freedesktop.login1.suspend" ||
        action.id == "org.freedesktop.login1.suspend-multiple-sessions" ||
        action.id == "org.freedesktop.login1.hibernate" ||
        action.id == "org.freedesktop.login1.hibernate-multiple-sessions")
    {
        return polkit.Result.NO;
    }
});

Chris
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 185
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Ruhezustand mit Garuda

#13

Beitrag von Chris »

Okay, super!
Ich hab das gerade zuerst mal in der VM getestet ...

Dabei ist mir dann aufgefallen, dass auch der Standby-Button im Anwendungsstarter weg war. Was wiederum bei näherer Betrachtung des Codes auch nicht ganz verwunderlich ist! ::)

Dann habe ich den Code einfach mal wie folgt abgeändert:

Code: Alles auswählen

polkit.addRule(function(action, subject) {
    if (action.id == "org.freedesktop.login1.hibernate" ||
        action.id == "org.freedesktop.login1.hibernate-multiple-sessions")
    {
        return polkit.Result.NO;
    }
});
Mit (für mich) gewünschtem Erfolg: Standby-Button ist da, Ruhezustand weg.

Wenn das dauerhaft funktioniert (was ja anzunehmen ist, weil du es schon getestet hast), findet das auch seinen Weg in meine Liste der Tipps, was nach einer Neuinstallation zu tun/ändern ist! :)
Antworten