calibre update 6.11--> 6.14: ebook viewer kaputt?

Hilfe bei der Installation von Manjaro Linux!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
horstchen
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 12:00
Wohnort: Hamburg
CPU: Centrino 4GB RAM
GPU: Geforce GT240M
Kernel: 5.15
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: mhwd-nvidia
Hat sich bedankt: 8 Mal

calibre update 6.11--> 6.14: ebook viewer kaputt?

#1

Beitrag von horstchen »

Moin,

mein ebook viewer zickt wieder herum. Nach dem Abschalten der Hardware-Beschleunigung hat er aber ange und gut funktioniert.

Letzte Woche wurde das update von 6.11 auf 6.14 angeboten und lief auch gut durch. Allerding startet der viewer seitdem nicht mehr.
Beim Starten aus dem terminal bekomme ich diese Ausgabe:

Code: Alles auswählen

[horst@horst-aspire7738 ~]$ ebook-viewer
Traceback (most recent call last):
  File "/usr/bin/ebook-viewer", line 21, in <module>
    sys.exit(ebook_viewer())
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui_launch.py", line 102, in wrapper
    return func(*a, **kw)
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui_launch.py", line 118, in ebook_viewer
    main(args)
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui2/viewer/main.py", line 225, in main
    run_gui(app, opts, args, internal_book_data)
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui2/viewer/main.py", line 151, in run_gui
    main = EbookViewer(
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui2/viewer/ui.py", line 151, in __init__
    self.lookup_widget = w = Lookup(self)
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui2/viewer/lookup.py", line 307, in __init__
    self._page = Page(create_profile(), self.view)
  File "/usr/lib/calibre/calibre/gui2/viewer/lookup.py", line 223, in create_profile
    ans.setHttpUserAgent(random_user_agent(allow_ie=False))
  File "/usr/lib/calibre/calibre/__init__.py", line 297, in random_user_agent
    ua_list = common_user_agents()
  File "/usr/lib/calibre/calibre/utils/random_ua.py", line 26, in common_user_agents
    return user_agent_data()['common_user_agents']
  File "/usr/lib/calibre/calibre/utils/random_ua.py", line 14, in user_agent_data
    P('user-agent-data.json', data=True, allow_user_override=False))
  File "/usr/lib/calibre/calibre/utils/resources.py", line 89, in get_path
    with open(fpath, 'rb') as f:
FileNotFoundError: [Errno 2] Datei oder Verzeichnis nicht gefunden: '/usr/share/calibre/user-agent-data.json'
Könnt Ihr erkennen, was da abgeht und wie ich Abhilfe schaffen könnte?
Zwischen "funktioniert" und "kaputt" habe ich außer dem calibre update am System eigentlich nichts geändert.
Danke für jeden Tipp
Euer
horstchen
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 2070
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 441 Mal

Re: calibre update 6.11--> 6.14: ebook viewer kaputt?

#2

Beitrag von gosia »

Hallo horstchen,
horstchen hat geschrieben: Sonntag 12. März 2023, 16:51 wie ich Abhilfe schaffen könnte?
Das ist ein gemeldeter Bug. Abhilfe schafft Downgrading zu Version 6.11.0-1
https://bugs.archlinux.org/task/77807

viele Grüsse gosia

Benutzer 1396 gelöscht

Re: calibre update 6.11--> 6.14: ebook viewer kaputt?

#3

Beitrag von Benutzer 1396 gelöscht »

Das ist unter Linux-Arch ebenfalls so. Ich habe gerade mit der Startanweisung ebook-edit --detach %f rumgespielt. Der ebook viewer startet wieder, wenn man --detach %f aus der Startanweisung raus nimmt. Übergangsweise kann man sich damit eventuell erst einmal behelfen?
Benutzeravatar

Themen Author
horstchen
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 27
Registriert: Donnerstag 28. April 2016, 12:00
Wohnort: Hamburg
CPU: Centrino 4GB RAM
GPU: Geforce GT240M
Kernel: 5.15
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: mhwd-nvidia
Hat sich bedankt: 8 Mal

Re: calibre update 6.11--> 6.14: ebook viewer kaputt?

#4

Beitrag von horstchen »

nach der der heutigen Lieferung von python 3.10.10 und calibre 6.14-2 funktioniert der viewer wieder.
Antworten

Zurück zu „Manjaro Linux Installation und Programme“