Penetrante Cookie Hinweis! Thema ist als GELÖST markiert

Hier können Lob, Kritik und Vorschläge zur Verbesserung der Community gepostet werden.
Benutzeravatar

Themen Author
country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#61

Beitrag von country »

Passt zwar nicht ganz hier rein, aber da es hier erwähnt wurde, hier mal zu "I don't care about cookies".

Der Entwickler hat seine Erweiterung an Avast verkauft (ja, Avast, die Firma die das Schlangenöl Programm mit dem Namen Avast Anti-Virus herstellt).
Genau das hab ich gestern auch mitbekommen und wollte es hier eigentlich auch gleich reinschreiben.

Edit: eine alternative zu I dont care about cookies soll Consent-O-Matic sein.
Edit: wer uBlock nutzt kann auch EasyList Cookies hinzufügen
Benutzeravatar

Daemon
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 864
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
Desktop-Variante: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#62

Beitrag von Daemon »

country hat geschrieben: Sonntag 18. September 2022, 14:13 Edit: wer uBlock nutzt kann auch EasyList Cookies hinzufügen
Danke dafür! :)

Ich benutze kein idcac, deswegen brauche ich auch das andere nicht, aber die Liste habe ich direkt mal importiert.
Siamo con il nostro Dio Scuro
Benutzeravatar

Chris1278
Tech. Admin
Beiträge: 452
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:27
CPU: 1
GPU: 1
Kernel: 1
Desktop-Variante: 1
GPU Treiber: 1
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 85 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#63

Beitrag von Chris1278 »

Klar man kann natürlich solche Tools benutzen die Cookies automatisch akzeptieren. Wobei ich hier auch ein gewisses Risiko sehe. Nicht bei dem Forum sondern eigentlich im Allgemeinen.

ich denke da an folgendes Szenario:

Man besucht eine Webseite egal ob man direkt drauf geht oder über ein Popup oder sonst wie auch immer und dort verstecken sich bei den Cookie Managern irgendwelche Schalter zur Zahlungsaufforderung oder sonst irgendwas dummen.

Also da klicke ich lieber die Cookies jedes mal an dann sehe ich auch wenigstens was ich klicke als das ich nachher sowas an der Backe habe. Aber das muss ja jeder für sich entscheiden.

Für uns als Forenbetreiber (hier im Speziellen Manjarofan) geht es aber nicht darum sondern wir müssen als FB (ich kürz das mal ab FB= Forenbetreiber) halt auch dafür sorgen das wir nicht gegen geltendes Recht (in der Regel betrifft dies die Datenschutzgrundverordnung kurz DSGVO) verstoßen da es sonst unter anderem für uns FB richtig teuer werden kann.

Wir können natürlich nicht verhindern das Benutzer solche Tools nutzen wie vorhergehend beschrieben, aber wir stellen als FB die Software zur Verfügung und müssen eben sehen das diese auch DSGVO-Konform arbeitet. Dazu gehört natürlich auch die Berücksichtigung der Einwilligung für etwaige Cookies. Man könnte natürlich auch auf z.B. den Content-Manager verzichten. Das hieße aber auch das wir Sachen die extern verlinkt sind nicht so einfach erlauben können im speziellen als Beispiel sind hier YouTube Videos oder ähnliches zu nennen. Diese müssen eben laut DSGV so eingebunden werden das dies Videos und sei es nur das Vorschaubild erst geladen werden wenn man dem vorher zustimmt als Benutzer. Klar wäre wenn es wenn es sich nur um Registrierte Nutzer handelt einfacher das Nutzerbezogen einmalig in der Datenbank zu speichern und der Nutzer könnte dies in seinem Profil anpassen bei Bedarf. Da aber auch im Normalfall wenn Gäste das Forum besuchen solche Videos als Vorschau geladen werden (sofern Gäste entsprechende lese Berechtigungen besitzen was hier ja normalerweise der Fall sein sollte), muss hierfür eine andere Lösung her. Das geht deshalb nur mit Datenbank unabhängigen Tools wie z.B. eine Cookie Content Manager.

Die nächste Version ist immer noch auf phpbb.com zur Prüfung eingereicht. Sobald die Code Validierung durch ist und dieser genehmigt wird gibt es hier auch eine Änderung der Platzierung und Optik wie in einem Vorherigen Post schonmal angekündigt.

Dies nur als kurze zwischen info.
Antworten

Zurück zu „Feedback, Lob, Kritik“