EndeavourOs - Startet nicht mehr Thema ist als GELÖST markiert

Linux Mint, Ubuntu, elementary und Co. Hier kann über andere Linux Distributionen Diskutiert werden.
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: EndeavourOs - Startet nicht mehr

#31

Beitrag von LaGGGer »

LaGGGer hat geschrieben: Freitag 2. September 2022, 19:05 So, jetzt habe ich mal EOS XFCE parallel zum EOS Cinnamon installiert, also Dualboot. Beide Systeme fahren hoch.
Keine Probleme, auch nach wechsel zwischendurch auf Manjaro XFCE.
Also das Problem hat sich erst mal für EOS erledigt.

Jetzt ist Manjaro dran, was viel wichtiger ist, da sind wir auch im richtigem Forum.:
LaGGGer hat geschrieben: Freitag 2. September 2022, 18:38 Und mir ist noch ein Fauxpas passiert. Mein Manjaro Cinnamon ist auch abgeschmiert, habe wohl im falschen Momment beim booten den Power Button gedrückt. Naja, habe ja noch ein Manjaro XFCE ^^
Auch das lässt sich nicht mehr reparieren. Dasselbe Problem wie bei EOS.
Aber da werde ich einen neuen Threat aufmachen.
country hat geschrieben: Freitag 2. September 2022, 19:49 PS: Registriere dich im EOS-Forum du wirst es nicht bereuen.
Habe ich schon.
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: EndeavourOs - Startet nicht mehr

#32

Beitrag von LaGGGer »

Nur zu Info, habe mein Problem auch mal in EndeavourOS Forum gepostet.
https://forum.endeavouros.com/t/boot-pr ... grub/31243

Die wissen leider auch nicht was los ist. Aber vielleicht kommt da noch was.
°°
MfG LaGGGer
Antworten

Zurück zu „Andere Linux Distributionen“