Speichern der VPN Einstellungen Thema ist als GELÖST markiert

Die Manjaro Gnome Edition ist hier die Diskussionsplattform
Antworten

Themen Author
Sirko
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 20. August 2022, 13:58
CPU: Intel Core i3-5005U
GPU: Mesa Intel® HD Graphics 5500
Kernel: 5.15.60-1-MANJARO
Desktop-Variante: Gnome 42.4
GPU Treiber: i915

Speichern der VPN Einstellungen

#1

Beitrag von Sirko »

Hallo zusammen,

die VPN-Einstellungen zu meiner FritzBox können nicht gespeichert werden.
Es handelt sich um eine neue Manjaro-Gnome Installation ohne Änderungen.
Ich habe in einigen Foren Beschreibungen zum inaktiven Speicher Button gefunden aber keine Lösung dazu.
Anbei einige Bilder, eventuell fällt jemandem etwas fehlendes oder falsches auf.
65
66
67
68
Zuletzt geändert von Sirko am Freitag 26. August 2022, 09:08, insgesamt 2-mal geändert.
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#2

Beitrag von LaGGGer »

Hallo und Willkommen

Ich kenne mich mit der Materie nicht wirklich aus, Ich hatte das mal vor einigen Jahren mal probiert, aber dazu openvpn benutzt.

Ich habe hier einen Link gefunden wie das eingerichtet wird, leider nicht sehr aktuell und für Ubuntu:
https://tu-freiberg.de/urz/anleitungen/vpn-linux
Und hier nochwas:
https://linux-conetwork-manager-vpnc-gn ... e-passage/

Dazu muss vpnc und networkmanager-vpnc installiert sein.
Ich hoffe das hilft dir weiter.
°°
MfG LaGGGer

Themen Author
Sirko
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 20. August 2022, 13:58
CPU: Intel Core i3-5005U
GPU: Mesa Intel® HD Graphics 5500
Kernel: 5.15.60-1-MANJARO
Desktop-Variante: Gnome 42.4
GPU Treiber: i915

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#3

Beitrag von Sirko »

Hallo LaGGGer,

danke für deine Antwort.
Wie im Bild 1 zu sehen, sind all diese Pakete installiert.
Ich habe eben Manjaro komplett neu installiert, pacman -Syu ausgeführt und siehe da, es geht nicht.
Bei allen bisher getesteten Derivaten kein Problem, würde mich über Anregungen freuen.

Was mir aufgefallen ist: Wenn ich, anstelle von "Cisco kompatibler VPN-Client", IPsec/IKEv2 (strongswan) auswähle, kommt der Hinweis "VPN Verbindungseditor kann nicht geladen werden".

Danke
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#4

Beitrag von LaGGGer »

Sirko hat geschrieben: Sonntag 21. August 2022, 15:47 Ich habe eben Manjaro komplett neu installiert, pacman -Syu ausgeführt und siehe da, es geht nicht.
Was geht denn nicht? pacman -Syu oder deine cisco Verbindung einrichten?
Wenn es der pacman Befehl ist der nicht geht, bitte die komplette Befehlsausgabe plus Meldung posten.

Bist du denn mal den Links gefolgt die ich gepostet habe, steht da nichts drin was du verwenden kannst?

Wie hast du die Fritzbox eigendlich eingerichtet ? Hat das so schon mal funktioniert?

PS.
Noch ein Hinweis, wenn du Terminalausgaben postest, bitte die Textausgabe kopieren und in eine CodeBox setzen. Bitte dafür keine Screenshots. So könnte das aussehen:

Code: Alles auswählen

pacman -Syu
:: Paketdatenbanken werden synchronisiert …
 core ist aktuell
 extra ist aktuell
 community                                             7,1 MiB  14,7 MiB/s 00:00 [##############################################] 100%
 multilib ist aktuell
:: Vollständige Systemaktualisierung wird gestartet …
 Es gibt nichts zu tun

Wenn du nich verstehst was ich meine hier im Forum habe ich das mal an anderer Stelle beschrieben:
viewtopic.php?t=3194&hilit=weil+ich+dac ... ist#p19534
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1992
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#5

Beitrag von gosia »

Hallo Sirko,
mir ist nicht ganz klar, werden nur die Einstellungen nicht gespeichert (d.h. beim nächsten Start müssen sie erneut eingetragen werden) oder funktioniert die VPN-Verbindung generell nicht?
Gnome kann jedenfalls Probleme mit openconnect haben, da muss nachjustiert werden
https://wiki.archlinux.org/title/Networ ... g_in_GNOME

viele Grüsse gosia
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#6

Beitrag von country »

Das Problem des TE scheint das der Button HINZUFÜGEN inaktiv bleibt.

was gibt der Befehl im Terminal aus?

Code: Alles auswählen

pgrep -af polkit-gnome 

Themen Author
Sirko
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 20. August 2022, 13:58
CPU: Intel Core i3-5005U
GPU: Mesa Intel® HD Graphics 5500
Kernel: 5.15.60-1-MANJARO
Desktop-Variante: Gnome 42.4
GPU Treiber: i915

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#7

Beitrag von Sirko »

Hallo gosla,

der Button "Speichern" wird nicht aktiv. Die Verbindung kann also nicht erstellt-gespeichert werden.
Danke für den Link zum Wiki, der führte genau zu diesen Fehler.
https://gitlab.freedesktop.org/NetworkM ... issues/982


Hallo country,

es erscheint keine Terminaltausgabe, nach --help funktioniert aber.

danke Sirko
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#8

Beitrag von LaGGGer »

Sirko hat geschrieben: Montag 22. August 2022, 06:25 es erscheint keine Terminaltausgabe, nach --help funktioniert aber.
Da wir nicht wissen was für einen Befehl du ausgeführt hast, vermute ich mal:
--help bezieht sich auf den Befehl, also pgrep und nicht was mit polkit-gnome los ist.
Bei mir kommt das:

Code: Alles auswählen

pgrep -af polkit-gnome 
1405 /usr/lib/polkit-gnome/polkit-gnome-authentication-agent-1
Was sagt denn:

Code: Alles auswählen

pacman -Ss polkit-gnome
Bitte die komplette Ausgabe des Befehls in einer CodeBox posten. siehe Post #4
Gewöhne dir das mit der CodeBox bitte an, das erspart nachfragen & unnützes vermuten.
°°
MfG LaGGGer

Themen Author
Sirko
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 20. August 2022, 13:58
CPU: Intel Core i3-5005U
GPU: Mesa Intel® HD Graphics 5500
Kernel: 5.15.60-1-MANJARO
Desktop-Variante: Gnome 42.4
GPU Treiber: i915

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#9

Beitrag von Sirko »

Genau, das --help bezog sich auf pgrep, da es keine Ausgabe gibt, wollt ich sicher sein, dass das auch vorhanden bzw. richtig geschrieben ist.

Code: Alles auswählen

pgrep -af polkit-gnome
pacman -Ss polkit-gnome 
community/polkit-gnome 0.105-9 [Installiert]
    Legacy polkit authentication agent for GNOME
LG Sirko

Themen Author
Sirko
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 6
Registriert: Samstag 20. August 2022, 13:58
CPU: Intel Core i3-5005U
GPU: Mesa Intel® HD Graphics 5500
Kernel: 5.15.60-1-MANJARO
Desktop-Variante: Gnome 42.4
GPU Treiber: i915

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#10

Beitrag von Sirko »

Hallo zusammen,

ich konnte die VPN-Verbindung jetzt speichern.
Die Anleitung funktionierte aber erst, als ich zusätzlich den nm-connection-editor, installiert und über das Terminal gestartet habe.
AVM VPN-Linux

Danke ans Forum, LG Sirko
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Speichern der VPN Einstellungen

#11

Beitrag von LaGGGer »

Sirko hat geschrieben: Montag 22. August 2022, 17:55 Die Anleitung funktionierte aber erst, als ich zusätzlich den nm-connection-editor, installiert und über das Terminal gestartet habe.
Seltsam, der ist normalerweise in der Grundinstallation mit dabei. Hast du eine Manjaro minimal Version?
Oder nutzt du gar ein Arch Linux ?
°°
MfG LaGGGer
Antworten

Zurück zu „Manjaro Gnome Edition“