Update vom 19.11.2021

Frische News und Updates zu Manjaro Linux finden sich zeitnah hier ein!
Benutzeravatar

josefine_h
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 82
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 5.15
Desktop-Variante: cinnamon
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 35 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#31

Beitrag von josefine_h »

Prizibil hat geschrieben: Sonntag 21. November 2021, 12:24 Hallo zusammen,
bei mir lief das update ohne Probleme bis zum Neustart.
Komme nicht zum Anmeldebildschirm: Failed to start Light Display Manager.
Strg+Alt+F2 und enable und start lightdm geht nicht.
Habe damit ich weiterkomme Deepin neu installiert darf aber nicht updaten.
Habe Dualboot mit win11 auf 2.Platte der nach der neuinstallation auch nicht mehr geht.
selbst Grub-install,update grub helfen nicht.
Wie kann ich an win11 kommen (neuinstallieren)?
Ein älterer Kernel - beim Startvorgang "esc" Taste und dann unter erweiterten Einstellungen den älteren Kernel wählen geht auch nicht?
Bei mir war der 5.15.2_rt19-1 Kernel auch von diesem Problem betroffen.
Der 5.15.2-2 läuft ganz normal.
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Benutzeravatar

country
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen™ 7
GPU: AMD RX480
Kernel: 15.13
Desktop-Variante: KDE, XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#32

Beitrag von country »

Prizibil hat geschrieben: Sonntag 21. November 2021, 12:24 Hallo zusammen,
bei mir lief das update ohne Probleme bis zum Neustart.
Komme nicht zum Anmeldebildschirm: Failed to start Light Display Manager.
Strg+Alt+F2 und enable und start lightdm geht nicht.
Habe damit ich weiterkomme Deepin neu installiert darf aber nicht updaten.
Habe Dualboot mit win11 auf 2.Platte der nach der neuinstallation auch nicht mehr geht.
selbst Grub-install,update grub helfen nicht.
Wie kann ich an win11 kommen (neuinstallieren)?
Schau mal im BIOS ob du Windows starten bzw Boot kannst. Wenn dein Linux zerschossen ist könntest du auch die Linux Platte abhängen und schauen ob win gestartet wird. Ich weiß jetzt nicht was mit deinem Linux ist aber hier ist noch ne Anleitung von manjaro wie an grub wiederherstellen
https://wiki.manjaro.org/index.php/GRUB ... Bootloader

Ansonsten solltest du dein Linux neu installieren falls du ein dualboot mit Linux Windows haben willst. Die Windows Installation ist ja nicht davon betroffen. In der Regel findet Linux die Windows Installation und macht den booteintrag Automatisch beim erfolgreicher Installation. Angaben ohne Gewehr gruss
:P

Prizibil
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 1. Mai 2020, 18:33
CPU: Intel i5
GPU: Radeon HD 5470
Kernel: 5.6.7-1
Desktop-Variante: k.A.
GPU Treiber: k.A.
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#33

Beitrag von Prizibil »

Danke für eure Hilfe aber bei mir scheint alles hin zu sein.
Drücke ich ESC ist nur der 5.13 auszuwählen und ändert sich nichts.
Manjaro bereits neu installiert mit .iso 21.1.2 läuft dann tadellos darf nur nicht aktualiesieren.
Dualboot auch nicht nach neuinstallation.
Linux Platte abgehängt neugestartet erscheint Reboot Platte keine Boot device
Benutzeravatar

country
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen™ 7
GPU: AMD RX480
Kernel: 15.13
Desktop-Variante: KDE, XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#34

Beitrag von country »

versuch mal

Code: Alles auswählen

sudo grub-mkconfig -o /boot/grub/grub.cfg

Code: Alles auswählen

reboot
//edit: aso ist kein grub installiert? dann brauchen wir noch

Code: Alles auswählen

 sudo fdisk -l /dev/sda 
:P

Prizibil
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 32
Registriert: Freitag 1. Mai 2020, 18:33
CPU: Intel i5
GPU: Radeon HD 5470
Kernel: 5.6.7-1
Desktop-Variante: k.A.
GPU Treiber: k.A.
Hat sich bedankt: 4 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#35

Beitrag von Prizibil »

Hallo habe win11 neu installiert und deine Anweisung befolgt.
Jetzt geht Dualboot wieder.
Vielen Dank country
Benutzeravatar

country
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 63
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen™ 7
GPU: AMD RX480
Kernel: 15.13
Desktop-Variante: KDE, XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#36

Beitrag von country »

achja und denk mal drüber nach das Manjaro ein Rolling-Release-Distribution ist mehr info dazu hier
:P
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 752
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE mit Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 125 Mal

Re: Update vom 19.11.2021

#37

Beitrag von Manfrago »

Hat hier jemand Vorta 8.8.1-1 für Borg_Backup aus dem AUR zum Laufen bekommen?
Ich wusste bereits vorher, das sich die Version 8.8.1-1 bei mir nicht fehlerfrei installieren lässt und habe in Pamac deshalb Updates meiner bislang funktionierenden Version 7.8 disabled. Das Update vom 19.11.21 hat sich aber nicht darum geschert und mir trotzdem die Version 8.8.1-1 draufgebügelt. Nun stehe ich da und habe keine Borg GUI mehr.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Antworten