libstrangle deinstallieren

Hier dreht sich alles um Steam, Wine und Co unter Manjaro Linux.

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

libstrangle deinstallieren

#1

Beitrag von arminius »

Hallo :)

Meine Frage bezieht sich auf die hier gepostete Anleitung:
viewtopic.php?p=29961#p29961

Mit der neusten dxvk Version werden die FPS nicht mehr limitiert und libstrangle scheint nicht zu funktionieren. Daher wollte ich mir eine neue libstrangle Version installieren. Leider finde ich keine Info, wie ich libstrangle erst sauber von meinem System deinstallieren kann für eine neue Installation.

Weiss jemand, wie ich vorgehen muss?

Vielen Dank,
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 946
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#2

Beitrag von LaGGGer »

Hallo
Ich beziehe mich mal auf deinen Link.
Ich frage mich warum du nicht die Versionen nutzt die in den Repos sind? Einfach installieren und gut...
Auch in den Repos gibt es libstrangle, zu empfehlen ist die git version.
arminius hat geschrieben: Montag 21. November 2022, 04:07 Leider finde ich keine Info, wie ich libstrangle erst sauber von meinem System deinstallieren kann für eine neue Installation.
Woran hakt es denn? Wie hast du es denn installiert? Probleme mit Abhängigkeiten?
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#3

Beitrag von country »

Ich finde libstrangle nur im AUR https://aur.archlinux.org/packages/libstrangle
Vielleicht liegt es daran das ich EOS nutze?

aufjedenfall kann man libstrangle über yay installieren
https://github.com/Jguer/yay

nach der Installation von aur helper YAY

Code: Alles auswählen

yay libstrangle
eingeben

mit 1, 2, 3 etc kannst du dann das gewünschte Paket auswählen und installieren..

oder du aktivierst aur über pamac...
► Text anzeigen
was gibt der Befehl aus?

Code: Alles auswählen

 sudo pacman -Qi libstrangle

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#4

Beitrag von arminius »

LaGGGer hat geschrieben: Montag 21. November 2022, 12:35 Hallo
Ich beziehe mich mal auf deinen Link.
Ich frage mich warum du nicht die Versionen nutzt die in den Repos sind? Einfach installieren und gut...
Auch in den Repos gibt es libstrangle, zu empfehlen ist die git version.
arminius hat geschrieben: Montag 21. November 2022, 04:07 Leider finde ich keine Info, wie ich libstrangle erst sauber von meinem System deinstallieren kann für eine neue Installation.
Woran hakt es denn? Wie hast du es denn installiert? Probleme mit Abhängigkeiten?
Ich habe das ganze hier runtergeladen, nach Anleitung kompiliert und installiert:
https://gitlab.com/torkel104/libstrangle

tarball entpacken
tar -xvf

In das entpackte verzeichnis wechseln.

make

sudo make install


Keine Ahnung ob das den Fehler behebt. Ich seh jedenfall in Mangohud über 99 FPS wenn ich dxvk-2.0 verwende, obwohl ich die FPS auf 99 limitiert habe. Ich hab mir gedacht, dass eine Neuinstallation von libstrangle das Problem beheben könnte? Als ich dxvk-2.0 verwendet habe, war jedenfalls eine Neuinstallation von Manghohud vonnöten, was jedoch einfach war, da ein uninstaller im Build vorhanden ist.
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#5

Beitrag von country »

oha, versuch mal ins Verzeichnis zu wechseln und mit

Code: Alles auswählen

sudo make uninstall
hat sich jedoch der Entwickler nicht die mühe gemacht einen uninstall anzubieten wird es schwierig das Paket zu entfernen.

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#6

Beitrag von arminius »

country hat geschrieben: Montag 21. November 2022, 22:10 oha, versuch mal ins Verzeichnis zu wechseln und mit

Code: Alles auswählen

sudo make uninstall
hat sich jedoch der Entwickler nicht die mühe gemacht einen uninstall anzubieten wird es schwierig das Paket zu entfernen.
Das heisst ich lade das nochmals runter, geh ins Verzeichnis und führe den von dir oben genannten Befehl aus?
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#7

Beitrag von country »

theoretisch ja, hast den Ordner wo du make install gemacht hast schon gelöscht? wenn ja müsste man es einfach mal probieren, evlt nochmal ein make install und danach make uninstall. wie gesagt ich denk das der Entwickler keinen uninstaller programmiert hat.

ohne uninstaller, muss man alles manuel entfernen zb mit make -n install kann man sich anzeigen lassen wo er alles installiert....

bist du dir sicher das du den fps limiter richtig konfiguriert hast?
wenn das mit dem entfernen nicht klappt nochmal versuchen richtig zu konfigurieren, oder gleich die Version von AUR drüber bügeln ... vorher ein Backup machen.

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#8

Beitrag von arminius »

country hat geschrieben: Montag 21. November 2022, 23:01 theoretisch ja, hast den Ordner wo du make install gemacht hast schon gelöscht? wenn ja müsste man es einfach mal probieren, evlt nochmal ein make install und danach make uninstall. wie gesagt ich denk das der Entwickler keinen uninstaller programmiert hat.

ohne uninstaller, muss man alles manuel entfernen zb mit make -n install kann man sich anzeigen lassen wo er alles installiert....

bist du dir sicher das du den fps limiter richtig konfiguriert hast?
wenn das mit dem entfernen nicht klappt nochmal versuchen richtig zu konfigurieren, oder gleich die Version von AUR drüber bügeln ... vorher ein Backup machen.
Das Problem, dass mir über die 99 FPS angezeigt werden habe ich nur, wenn ich das neuste dxvk 2.0 verwende. bei der 1.10 limitiert er sauber bei 99 FPS.

Die Konfiguration war kein Problem. Früher als ich noch neu im Linux Gaming war, hab ich das noch über die Variablen gelöst, man kann das aber auch sehr bequem über Lutris bewerkstelligen. Sobald libstrangle installiert wurde, wird das Feld "FPS Begrenzung" aktiviert und man kann die gewünsche FPS eintragen. Entweder global, indem man wine links im Launcher konfiguriert, oder separat für jedes Spiel einzeln.

Vielleicht lass ich einfach dxvk 1.10 und verschiebe das ganze auf später.
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#9

Beitrag von country »

Ich werde morgen mal die https://aur.archlinux.org/packages/libstrangle-git version installieren und mit lutris testn.. Natürlich mit dxvk2

Und werde berichten.

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#10

Beitrag von arminius »

country hat geschrieben: Dienstag 22. November 2022, 00:21 Ich werde morgen mal die https://aur.archlinux.org/packages/libstrangle-git version installieren und mit lutris testn.. Natürlich mit dxvk2

Und werde berichten.
Super, danke!

Freu mich wieder von dir zu hören.

Bis dann
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#11

Beitrag von country »

arminius hat geschrieben: Dienstag 22. November 2022, 01:47 Freu mich wieder von dir zu hören.
gesagt getan, nach dem ich strangle-git installiert habe ist es möglich ein FPS limit in Lutris (dxvk2.0) zu vergeben.

Gruß country

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#12

Beitrag von arminius »

country hat geschrieben: Dienstag 22. November 2022, 18:24
arminius hat geschrieben: Dienstag 22. November 2022, 01:47 Freu mich wieder von dir zu hören.
gesagt getan, nach dem ich strangle-git installiert habe ist es möglich ein FPS limit in Lutris (dxvk2.0) zu vergeben.

Gruß country
Danke für die Info. Leider kann ich libstrangle nicht mit "make uninstall" deinstallieren:

dxvk-master]# make uninstall
make: *** Keine Regel, um „uninstall“ zu erstellen. Schluss.


Kann man das noch sauber deinstallieren oder lieber mit 1.10 weiterfahren bis zu einer Neuinstallation?

Gruss,
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 2037
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#13

Beitrag von gosia »

Hallo arminius,
arminius hat geschrieben: Mittwoch 23. November 2022, 02:56 Leider kann ich libstrangle nicht mit "make uninstall" deinstallieren:
Hast Du das Kommando auch in dem Verzeichnis ausgeführt, in das Du libstrangle runtergeladen hast? Denn es hat durchaus eine uninstall-Anweisung
https://gitlab.com/torkel104/libstrangl ... r/makefile
dort ganz am Ende.
Wenn Du den Download von libstrangle z.B. nach /tmp gemacht hast und auch dort entpackt hast, musst Du dorthin gehen

Code: Alles auswählen

cd /tmp/libstrangle-master
und

Code: Alles auswählen

sudo make uninstall
ausführen.

viele Grüsse gosia

Themen Author
arminius
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 87
Registriert: Donnerstag 17. Februar 2022, 13:39
CPU: Intel I7
GPU: 1080 TI
Kernel: 5.x
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: -
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#14

Beitrag von arminius »

gosia hat geschrieben: Mittwoch 23. November 2022, 10:57 Hallo arminius,
arminius hat geschrieben: Mittwoch 23. November 2022, 02:56 Leider kann ich libstrangle nicht mit "make uninstall" deinstallieren:
Hast Du das Kommando auch in dem Verzeichnis ausgeführt, in das Du libstrangle runtergeladen hast? Denn es hat durchaus eine uninstall-Anweisung
https://gitlab.com/torkel104/libstrangl ... r/makefile
dort ganz am Ende.
Wenn Du den Download von libstrangle z.B. nach /tmp gemacht hast und auch dort entpackt hast, musst Du dorthin gehen

Code: Alles auswählen

cd /tmp/libstrangle-master
und

Code: Alles auswählen

sudo make uninstall
ausführen.

viele Grüsse gosia
Stimmt, hab wohl irgendwas falsch gemacht. Ich konnte nun libstrangle tatsächlich deinstallieren und libstrangle-git über das aur nachinstallieren.
Die FPS werden dennoch nicht limitiert, in Mangohud sehe ich manchmal teils über 99 FPS, obwohl so eingestellt. In gewissen Spielen wie God of War habe ich weniger komischerweise mit dxvk-2.0 weniger FPS als mit der Version 1.10, was eigentlich ja nicht der Fall sein dürfte. Keine Ahnung warum.

Lustigerweise nehme ich jedoch kein Tearing war, auch wenn die FPS über 99 fps angezeigt werden zb. in Metro Last Light. Meine gemoddete Skyrim Version wiederum läuft um einiges geschmeidiger mit dxvk-2.0 als mit Version 1.10.

Muss man bei einer neuen dxvk Version jeweils auch den GLCache löschen, den ich über die Variable "__GL_SHADER_DISK_CACHE_PATH" manuell angelegt habe? Mir ist generell nie ganz klar wenn man den löschen soll und wann nicht.

Hat das auch jemand so beobachten können? Welche Erfahrung habt ihr in euren Spielen damit?

ps : Habe ebenfalls noch die über GIT kompiliert Mangohud Version deinstalliert und die offizielle Version übers Manjaro Repository installiert. Selbiges Problem - trotz 99 FPS Begrenzung zeigt er in Mangohud mehr als 99FPS mit dxvk-2.0 an.

Auf alle Fälle top Unterstützung, vielen Dank euch allen!
Benutzeravatar

country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 722
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 87 Mal
Danksagung erhalten: 126 Mal

Re: libstrangle deinstallieren

#15

Beitrag von country »

arminius hat geschrieben: Donnerstag 24. November 2022, 00:15 Die FPS werden dennoch nicht limitiert,
Kann ich nicht bestätigen,

teste mal eine globale MangoHud einstellung ->

erstelle das verzeichnis und die conf ->
/home/user/.config/MangoHud/MangoHud.conf

und copy&past diese conf file in MangoHud.conf

entferne das doppeltkreuz vor fps_limit= und trage ein wert ein zB.

Code: Alles auswählen

fps_limit= 98
fertig. testen kannst auch in der Konsole mit.

Code: Alles auswählen

mangohud glxgears
Antworten

Zurück zu „Steam Play & Wine Gaming“