BigLinux

Linux Mint, Ubuntu, elementary und Co. Hier kann über andere Linux Distributionen Diskutiert werden.

Themen Author
LinuxRentner
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 21:18
CPU: Intel 2 Duo T6600 @ 2.200 Ghz
GPU: Intel
Kernel: 5.9.16.1
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: Intel
Danksagung erhalten: 2 Mal

BigLinux

#1

Beitrag von LinuxRentner »

Hallo zusammen,

bin gestern bei youtube-Pinguin-TV- auf "BigLinux" gestoßen...Baut auf Manjaro auf und kommt aus Brasilien und ich war so von dieser Version angetan,das ich Sie runtergeladen und installiert habe...Und was soll ich sagen,diese Version ist in meinen Augen der Kracher,von der Zusammensetzung-Aufteilung und einstellbaren Möglichkeiten und sollte mal eine Reise wert sein...Schaut es Euch mal an und entscheidet selbst.Danke...
Dateianhänge
Screenshot_20221014_105422.png
Screenshot_20221014_105422.png (105.82 KiB) 1014 mal betrachtet
Screenshot_20221014_105158.png
Screenshot_20221014_105158.png (53.08 KiB) 1014 mal betrachtet
Screenshot_20221014_104847.png
Screenshot_20221014_104847.png (974.04 KiB) 1014 mal betrachtet
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 946
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 88 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: BigLinux

#2

Beitrag von LaGGGer »

Nunja, das ist KDE mit verschiedene eingerichteten Desktops, mal ist die Leiste unten, mal oben, mal ist unten ein Dock.
Dennoch ist es "nur" KDE, also nix für mich.

Habe mir auch das Video von Pinguin-TV mal angeschaut, das sieht schon schon nett aus, keine Frage.
Aber ich werde es nicht testen solange es kein xfce gibt.
Schade.
°°
MfG LaGGGer

Themen Author
LinuxRentner
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 21:18
CPU: Intel 2 Duo T6600 @ 2.200 Ghz
GPU: Intel
Kernel: 5.9.16.1
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: Intel
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BigLinux

#3

Beitrag von LinuxRentner »

Bin auch nie ein KDE-Freund gewesen,doch hier bin ich schwach geworden,weil mir die Aufmachung und der Aufbau vom ersten Moment an gefallen hat...Es ist meiner Meinung nach eine Reise wert...Danke.
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 2037
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 430 Mal

Re: BigLinux

#4

Beitrag von gosia »

Naja, es hat schon verschiedene interessante Punkte, die BigLinux von einem blossen KDE/Plasma-Derivat abheben. Z.B. vorinstalliertes und konfiguriertes Timeshift, automatischer Konverter für die Installation von .deb und .rpm-Paketen, automatische Komprimierung von allen Dateien ins sehr effektive zstd-Format und manches mehr. Nachzulesen hier
https://www.biglinux.com.br/
aber um Beschwerden vorzubeugen, kontrolliert habe ich das alles nicht. Klingt aber immerhin so interessant, dass ich, wenn ich nicht schon mein Lieblingssystem hätte, BigLinux ausprobieren würde.

viele Grüsse gosia

Chris
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 104
Registriert: Donnerstag 30. September 2021, 15:54
CPU: Intel core i5-6600k
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.15.38-1
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Open Source
Hat sich bedankt: 25 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: BigLinux

#5

Beitrag von Chris »

Ich bin mit meinem Manjaro KDE eigentlich super zufrieden, solange das so gut läuft, habe ich keinen Bedarf.

Vielleicht schaue ich es mir trotzdem mal bei Gelegenheit in der VM an ...
Benutzeravatar

josefine_h
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 466
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 6.0
Desktop-Variante: cinnamon / KDE
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: BigLinux

#6

Beitrag von josefine_h »

Chris hat geschrieben: Freitag 14. Oktober 2022, 23:13 Ich bin mit meinem Manjaro KDE eigentlich super zufrieden, solange das so gut läuft, habe ich keinen Bedarf.

Vielleicht schaue ich es mir trotzdem mal bei Gelegenheit in der VM an ...

Dito
Ich bin mit meinem Manjaro KDE total zufrieden so wie ich es mir jetzt eingerichtet habe.
Hat doch eine Menge Arbeit gekostet und wahrscheinlich würde ich dieses BigLinux auch wieder so einrichten. Also spare ich mir den ganzen Aufwand und bleibe bei meinem.
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Manjaro-Cinnamon | Manjaro-KDE

Themen Author
LinuxRentner
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 21:18
CPU: Intel 2 Duo T6600 @ 2.200 Ghz
GPU: Intel
Kernel: 5.9.16.1
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: Intel
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BigLinux

#7

Beitrag von LinuxRentner »

Danke für die Resonanzen...Es ist in meinen Augen eine Reise wert und mal reinschauen schadet nicht,im Gegenteil...Schönes Wochenende... ^-^
Benutzeravatar

charly700
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Sonntag 5. Juni 2016, 23:41
CPU: Intel Core i5
GPU: Nvidia GeForce GTX 1060 3GB
Kernel: Immer den neuesten und den letzten LTS
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: video-nvidia
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: BigLinux

#8

Beitrag von charly700 »

Machst du hier nur Werbung?
Benutzeravatar

Holle
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 31. Januar 2021, 23:10
CPU: AMD® Ryzen™ 7 PRO 4750G
GPU: Renoir Rx Vega 8
Kernel: LTS
Desktop-Variante: KDE Plasma
GPU Treiber: amdgpu AMD RENOIR
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: BigLinux

#9

Beitrag von Holle »

Für mich bleibt auch mein Manjaro KDE und Arch. Sind für mich die besten.
Und weiterhin ===> "never change a running system" :)

Themen Author
LinuxRentner
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 21:18
CPU: Intel 2 Duo T6600 @ 2.200 Ghz
GPU: Intel
Kernel: 5.9.16.1
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: Intel
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BigLinux

#10

Beitrag von LinuxRentner »

charly700 hat geschrieben: Samstag 15. Oktober 2022, 21:39 Machst du hier nur Werbung?
Wieso Werbung???...Ganz und gar nicht...Im Gegenteil,Manjaro sollte sich "Gebauchpinselt" fühlen,in dem man den Unterbau von Manjaro nimmt...Ich nutze doch weiterhin Manjaro,nur der Systemaufbau von Big-Linux ist in meinen Augen hier einfach ein paar Schritte voraus...Aber "Jedem" seine Ansicht...Schönen Tag noch...
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1505
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: i5 und i7
GPU: Intel / Nvidia Optimus
Kernel: 5.10 / 5.15
Desktop-Variante: Arch/Mint XFCE/Cinnamon
GPU Treiber: Verschiedene
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 263 Mal

Re: BigLinux

#11

Beitrag von Manfrago »

Was mich auf Anhieb stört: Fast 4GB Installationsumfang. Ich habe mich nicht extra von der fetten Kuh aus Redmond getrennt, um jetzt mit einer fetten Kuh aus Rio loszuziehen.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt. Das XY-Problem: https://de.wikipedia.org/wiki/XY-Problem
Benutzeravatar

Daemon
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 864
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
Desktop-Variante: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 18 Mal
Danksagung erhalten: 137 Mal

Re: BigLinux

#12

Beitrag von Daemon »

Manfrago hat geschrieben: Sonntag 16. Oktober 2022, 09:25 Was mich auf Anhieb stört: Fast 4GB Installationsumfang. Ich habe mich nicht extra von der fetten Kuh aus Redmond getrennt, um jetzt mit einer fetten Kuh aus Rio loszuziehen.
Wie groß ist denn deine Festplatte? 8GB? Die Größe des Installationsmedium sollte doch in der heutigen Zeit keine Rolle mehr spielen (ich rede jetzt nicht vom einem RasPi usw.).
Was mich dann stören würde wäre die deinstallation von Programmen die ich nicht brauche bzw. haben möchte.
Aber man kann es sowieso keinem Recht machen, die einen beschweren sich weil nichts an Programmen vorhanden ist (wenn die ISO nur 1GB hat), die anderen beschweren sich dann weil zu viel dabei ist bzw. nicht die Programme die sie wollen (wenn die ISO 3GB oder mehr hat).
Siamo con il nostro Dio Scuro
Benutzeravatar

Holle
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 93
Registriert: Sonntag 31. Januar 2021, 23:10
CPU: AMD® Ryzen™ 7 PRO 4750G
GPU: Renoir Rx Vega 8
Kernel: LTS
Desktop-Variante: KDE Plasma
GPU Treiber: amdgpu AMD RENOIR
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 16 Mal

Re: BigLinux

#13

Beitrag von Holle »

Um so fetter und größer die Distro daher kommt, um so genauer sollte man hinschauen.
Als Beispiel nenne ich jetzt mal Ubuntu.
https://www.youtube.com/watch?v=nM3nP972T9c
Ab Minute 7:52 wird klar was ich meine.
Je komfortabler und einfacher eine Distro zu installieren bzw. handhaben ist ===> dafür bezahlt man in irgendeiner
Form mit seinen Daten!
Gleichzeitig möchte ich aber betonen, welcher Verdienst Ubuntu zu Gute kommt für den Linux Desktop in den letzten Jahren.

Themen Author
LinuxRentner
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 11
Registriert: Montag 1. Februar 2021, 21:18
CPU: Intel 2 Duo T6600 @ 2.200 Ghz
GPU: Intel
Kernel: 5.9.16.1
Desktop-Variante: xfce
GPU Treiber: Intel
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: BigLinux

#14

Beitrag von LinuxRentner »

Guten Morgen,das Thema lebt und füllt sich mit unangenehmen Inhalten.Wer bei Linux 100%-tig sicher wegen seiner PC-Daten sein will lässt es am besten,denn es gibt sie nicht die Sicherheit...Wenn man nach Gefühl meint das keine Daten übermittelt werden,plappert deine Hardware...und das nicht zu knapp...Und was hat Ubuntu denn schon getan,wenn es von Anfang an vor hatte unsere Daten zu sammeln z.B. Amazon-Telemetrie-Daten??? usw...Mit anderen Worten,100%-tige Sicherheit gibt es und bei Linux auch nicht....Leider...Aber wir können daran glauben,nur wo wir mit unserem Glauben stehen,sehen wir seit 2022 Jahren....Schönen Tag noch...
Benutzeravatar

josefine_h
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 466
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 6.0
Desktop-Variante: cinnamon / KDE
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 163 Mal
Danksagung erhalten: 86 Mal

Re: BigLinux

#15

Beitrag von josefine_h »

Da gebe ich auch noch meinen Senf dazu:

Viele wollen ein tolles und funktionierendes Betriebssystem und sind aber dann nicht bereit an der Gemeinschaft mit zu arbeiten.
Damit meine ich das man seine Daten und ev. Nutzungsverhalten an Ubuntu und Co übermittelt, denn nur so können die Entwickler schneller reagieren ....
Aber wie schon gesagt, jeder Mensch soll das eben so handhaben wie er will und man ist ja zu nichts gezwungen.
Ich wünsche euch noch einen schönen Tag.
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Manjaro-Cinnamon | Manjaro-KDE
Antworten

Zurück zu „Andere Linux Distributionen“