Bilder drucken ?

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1493
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: i5 und i7
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10 / 5.15
Desktop-Variante: XFCE/Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Bilder drucken ?

#16

Beitrag von Manfrago »

@Turoy ist scheinbar der Meinung, nur die Standard-Programme von Manjaro seien für Manjaro geeignet und würden auch upgedated werden. Das war bereits im Konsens aus seinen vorangegangenen Post zu lesen. Jetzt bringe ihm bitte jemand ganz geduldig bei, dass dem nicht so ist,. Ich habe die Geduld dafür schlichtweg nicht. Ich verweise hiermit hochachtungsvoll auf die diesbezüglich kompetentere Foren-Kollegin @gosia.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt. Das XY-Problem: https://de.wikipedia.org/wiki/XY-Problem
Benutzeravatar

josefine_h
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 408
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 6.0
Desktop-Variante: cinnamon / KDE
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 140 Mal
Danksagung erhalten: 78 Mal

Re: Bilder drucken ?

#17

Beitrag von josefine_h »

gosia hat geschrieben: Donnerstag 15. September 2022, 23:38 Hallo Turoy,
Turoy hat geschrieben: Donnerstag 15. September 2022, 18:08 irgendwas geht wohl immer "schief" wenn ich etwas erkläre
wundert dich das? Du redest selten von dem, was Du tatsächlich möchtest. Ein unterschriebenes Formular als PDF verschicken ist nun mal was anderes als
Turoy hat geschrieben: Mittwoch 14. September 2022, 16:26 Bilder auszudrucken
Eine Möglichkeit wäre es auch, beim Scannen gleich gscan2pdf zu nehmen, da hast Du deine pdf-Datei, ohne erst den Umweg über "Drucken in pdf" benutzen zu müssen.
https://software.manjaro.org/package/gscan2pdf

viele Grüsse gosia
Ganz ehrlich?
Ich habe jetzt in meinen mehr als 12 Jahren Linux in Verwendung und ich habe entweder xsane, simplescan, Dokumentenscanner am laufen und alle können als PDF scannen.

Also mir erschließt sich auch nicht warum @Turoy es als Bild einscannt und nicht gleich als PDF.

Auch ist die Lösung von @LaGGer auch rechtlich konform und gilt rechtlich als unterschrieben.

Aber warum denn einfach, wenn es umständlich auch geht.

@Turoy: Die Kritik das du nicht wirklich genau erklärst was du willst macht es allen hier immer etwas schwerer als notwendig wäre, musst du dir gefallen lassen.
Wenn du von vorne herein erklärt hättest das du ein Dokument unterschreiben und dann als PDF versenden willst wäre die Diskussion hier schon ca. nach dem vierten Post zu Ende gewesen.

ENDE und ich bin hier jetzt auch raus - verwende lieber meine Freizeit für etwas anderes....
Manjaro ist mein Liebling-System :)
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Manjaro-Cinnamon | Manjaro-KDE

Themen Author
Turoy
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 268
Registriert: Dienstag 21. September 2021, 20:22
CPU: AMD Ryzen 7 5700G
GPU: AMD Ryzen 7 5700G
Kernel: 5.18.7-1 + 5.15.50-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: 5.18.7-1 Hardware Vega 8 / Lucienne in APU
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bilder drucken ?

#18

Beitrag von Turoy »

@LaGGGer
SO mache ich das schon lange mit Dokumenten / Briefen, vorgespeicherte Datei mit Absender und bereits "unterschrieben", aber auf einem Scan ein Bild (Unterschrift) einfügen, das sind ja auch einige Schritte.

@maroco, wenigstens einer der mich versteht / versteht was ich meine !

@Manfrago, wären deine Antworten nicht manchmal hilfreich, wärst du bereits auf der Ignor-Liste gelandet (wenn es hier sowas gibt?), viel zu komplizierte Umschweifungen !
Hier mal EIN Beispiel (von vielen) das haargenau belegt WIE Unrecht du hast :
MKVToolNix ist NIX ppa, fremd, tralala, sondern wird von Ubuntu via "Software" gefunden zum installieren, erhält dann aber NIEMALS ein Update von Ubuntu !

@gosia, auch ein guter Einwand, nur muß ich diese Programme erst mal kennen, und GENAU dazu sollte dieser Thread ja auch dienen !
_______________________________
Gruß Turoy

Ich glaube ich könnte um einiges netter sein,
wenn meine Mitmenschen um einiges intelligenter wären
Benutzeravatar

MichaelP
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 13:25
CPU: AMD Ryzen 9 5900X
GPU: NVIDIA GTX 3080 Ti
Kernel: 5.19.7-1
Desktop-Variante: KDE 5.25.5
GPU Treiber: NVIDIA-515.57
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Bilder drucken ?

#19

Beitrag von MichaelP »

Vielleicht noch ein Tipp bei the way:

XNVIEWMP aus dem AUR (z.Z. 1.3)
Ich find es super (Betrachter, Bearbeiter, Bibliothek, Diashow, usw. - Oberfläche individuell anpaßbar, fix, Drucken mit Vorschau - klar).
Eierlegende Wollmilchsau - viele (gute) Funktionen, gibt's auch unter Windows... wenn es sein muß ;)

Gruß Michael
Zuletzt geändert von MichaelP am Donnerstag 22. September 2022, 16:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Susanne
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 123
Registriert: Samstag 31. Juli 2021, 22:00
CPU: Intel(R) Core(TM) i7-6700 CPU @ 3.40GHzmanj
GPU: Intel HD Graphics 530
Kernel: 5.19
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: Intel HD Graphics 530
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 6 Mal

Re: Bilder drucken ?

#20

Beitrag von Susanne »

Meine Bilder werden standardmäßig in Shotwell geöffnet, dort kann ich sie auch ausdrucken. Alles was mit PDF's zusammenhängt bearbeite ich online mit pdf24 oder offline mit pdfsam.
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1493
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: i5 und i7
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10 / 5.15
Desktop-Variante: XFCE/Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Bilder drucken ?

#21

Beitrag von Manfrago »

MichaelP hat geschrieben: Mittwoch 21. September 2022, 16:19 Vielleicht noch ein Tipp bei the way:
XNVIEWMP aus dem AUR (z.Z. 1.3)
Xnview wurde doch in Beitrag#6 bereits angesprochen.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt. Das XY-Problem: https://de.wikipedia.org/wiki/XY-Problem
Benutzeravatar

MichaelP
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 26. Januar 2019, 13:25
CPU: AMD Ryzen 9 5900X
GPU: NVIDIA GTX 3080 Ti
Kernel: 5.19.7-1
Desktop-Variante: KDE 5.25.5
GPU Treiber: NVIDIA-515.57
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 18 Mal

Re: Bilder drucken ?

#22

Beitrag von MichaelP »

@manfrago: in #6 gefunden, stimmt, war aber leicht zu überlesen ???

Hab aber noch mehr/andere Features von XNVIEWMP benannt,
also nicht komplett redundant O:-)

Themen Author
Turoy
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 268
Registriert: Dienstag 21. September 2021, 20:22
CPU: AMD Ryzen 7 5700G
GPU: AMD Ryzen 7 5700G
Kernel: 5.18.7-1 + 5.15.50-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: 5.18.7-1 Hardware Vega 8 / Lucienne in APU
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bilder drucken ?

#23

Beitrag von Turoy »

Ah,

vielen Dank @MichaelP für die Nennung / Aufzählung der weiteren Features von xnviewmp. Das schaue ich mir mal an, und evtl. kann es dann ja dieses (seltsame) viewnior ersetzen.

Heute musste ich schon wieder so'ne Arbeit erledigen, gleich mit gimp gemacht, geht auch.
_______________________________
Gruß Turoy

Ich glaube ich könnte um einiges netter sein,
wenn meine Mitmenschen um einiges intelligenter wären

Themen Author
Turoy
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 268
Registriert: Dienstag 21. September 2021, 20:22
CPU: AMD Ryzen 7 5700G
GPU: AMD Ryzen 7 5700G
Kernel: 5.18.7-1 + 5.15.50-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: 5.18.7-1 Hardware Vega 8 / Lucienne in APU
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bilder drucken ?

#24

Beitrag von Turoy »

Schade,

daß mit "xnviewmp" klang zwar gut, klappt ABER leider auch nicht :
Denn die GUI zum suchen / installieren von Programmen findet zu xnviewmp 2 Einträge, die sich NICHT mit einnader vertragen !
Die beiden Einträge sehen so aus, als bräuchte man BEIDE, aber beide zusammen lassen sich nicht nutzen / installieren, da sie "in Konflikt" stehen, warum auch immer ?

Übrigens, was mir gerade auffällt, was stimmt da mit der internen Uhr nicht? Aktuelle Uhrzeit kurz vor 8, 19:58, angezeigt wird 20:01, ABER bei den Dateien ist die Uhrzeit (warum auch immer) nochmals um 2 oder 33 Stunden verschoben ?

Inzwischen klappt nicht mal mehr bei GIMP, und auch nicht bei only-office das drucken !
_______________________________
Gruß Turoy

Ich glaube ich könnte um einiges netter sein,
wenn meine Mitmenschen um einiges intelligenter wären

Themen Author
Turoy
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 268
Registriert: Dienstag 21. September 2021, 20:22
CPU: AMD Ryzen 7 5700G
GPU: AMD Ryzen 7 5700G
Kernel: 5.18.7-1 + 5.15.50-1
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: 5.18.7-1 Hardware Vega 8 / Lucienne in APU
Hat sich bedankt: 62 Mal
Danksagung erhalten: 2 Mal

Re: Bilder drucken ?

#25

Beitrag von Turoy »

Ich hab zum testen / probieren einfach mal das von den zwoo genommen, das "...System ... Dateien ..." enthält, es scheint zu funktionieren.

NUR,
warum druckt jetzt GIMP und das (seltsame) "Standard" Office-Programm jetzt nix mehr ?
_______________________________
Gruß Turoy

Ich glaube ich könnte um einiges netter sein,
wenn meine Mitmenschen um einiges intelligenter wären
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1992
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 414 Mal

Re: Bilder drucken ?

#26

Beitrag von gosia »

Hallo Turoy,
wie Du schon selber gemerkt hast: wenn zwei Programme im Konflikt stehen, dann bedeutet es nur, dass Du nur eines davon nehmen kannst. Welches von den zwei musst Du selbst entscheiden.
Turoy hat geschrieben: Dienstag 27. September 2022, 22:31 warum druckt jetzt GIMP und das (seltsame) "Standard" Office-Programm jetzt nix mehr ?
auf so eine pauschale Frage kann man kaum eine vernünftige Antwort geben. Zumal ich mich frage, ob es immer noch um die ursprüngliche Aufgabe geht: Formular einscannen und als pdf-Datei verschicken.

viele Grüsse gosia
Antworten

Zurück zu „Manjaro XFCE Edition“