XFCE mit Cinnamon Desktop Erweiterung

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 646
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 15 Mal
Danksagung erhalten: 116 Mal

XFCE mit Cinnamon Desktop Erweiterung

#1

Beitrag von Manfrago »

Eine Cinnamon Desktoperweiterung unter XFCE war noch zu Zeiten von Manjaro 18 und 19 eine recht knifflige Angelegenheit. Nun habe ich mir das erneut gegönnt und diesmal auf Manjaro 20.1 aufgespielt und bin total begeistert. Da hat sich zwischenzeitlich gewaltig was getan. Früher musste man unter XFCE einige kollidierende Funktionen ausblenden und an Einstellungen drehen, damit Cinnamon parallel zu XFCE reibungslos läuft. Nun spiele ich bereits seit 2 Tagen intensiv mit der Cinnamon Erweiterung rum. Ohne das es bislang an irgend einer Stelle hakt, steht mir der volle Funktionsumfang von Cinnamon zur Verfügung Meine Danksagung geht an Helmut Stult vom Manjaro Team, der offensichtlich eine sehr gute Arbeit geleistet hat. *Daumen hoch*
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Antworten