volatibles Repository Thema ist als GELÖST markiert

User helfen sich hier bei der Manjaro XFCE Edition!
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel/Nvidia
Kernel: 5.4
Desktop-Variante: 4x XFCE, 1x KDE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: volatibles Repository

#16

Beitrag von Manfrago »

Allfred hat geschrieben: Donnerstag 10. Juni 2021, 11:06 env BAMF_DESKTOP_FILE_HINT=/var/lib/snapd/desktop/applications/irfanview_irfanview.desktop /var/lib/snapd/snap/bin/irfanview %F
Das riecht verdammt nach einem Snap-Paket.

Code: Alles auswählen

snap list
Wie man so etwas rückstandslos wieder los wird, bin ich überfragt. Ich benutze generell keine Snaps.
Edit: Du könntest dann aber wie in Beitrag #2 beschrieben Wine und Irfan neu installieren, ohne dich um die vorhande Snap Installation zu kümmern.
Das kann man dann auch nachträglich noch machen.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

zompel
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 182
Registriert: Montag 9. Dezember 2019, 19:52
Wohnort: Essen, NRW
CPU: Intel Core i9-9900KF
GPU: nVidia GeForce RTX 2070
Kernel: Linux 5.10 LTS
Desktop-Variante: Gnome 3.38
GPU Treiber: nVidia
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 28 Mal

Re: volatibles Repository

#17

Beitrag von zompel »

Sollte es nicht wenigstens noch unter verwaisten Paketen aufgeführt sein?
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 330
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel/Nvidia
Kernel: 5.4
Desktop-Variante: 4x XFCE, 1x KDE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 41 Mal

Re: volatibles Repository

#18

Beitrag von Manfrago »

zompel hat geschrieben: Donnerstag 10. Juni 2021, 11:48 Sollte es nicht wenigstens noch unter verwaisten Paketen aufgeführt sein?
Wäre das Paket verwaist, dann dürfte m.E. Irvan View gar nicht wie vom TE beschrieben starten.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: volatibles Repository

#19

Beitrag von Allfred »

Danke erst einmal soweit - wir haben es gefunden.
Bei den Snaps gibt es die aktive, installierte Version welche seit dem letzten Update die Farbkanaele verliert.
Daneben wird eine "edge" Version angeboten (im Index hoeher). Ich muss das nun vorsichtig an meinem Zweitsystem testen, bevor ich am Rechner meiner Holden den Haussegen schrotte.

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 164
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: volatibles Repository

#20

Beitrag von Allfred »

Die "edge" Version hat wieder mehr Farbe ins Leben gebracht.
Vorerst Problem geloest. ;)
DANKE
Antworten