Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

Probleme bei der Installation von Hardware unter Manjaro Linux? Hier wird geholfen.</span
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1010
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#1

Beitrag von LaGGGer »

Moin
Heute ca. 10:00 Uhr den PC hochgefahren, pamac meldet großes Update. Das ausgeführt im Terminal, über yay.
Der wollte nicht, gab wohl ein Problem mit nvidia-manager.
Ok, mit pamac im Terminal angestoßen, das Update läuft problemlos durch.

Neustart.

Das wars, nix mehr. Direkt nach Grub bleibt das System hängen. Da passier nichts mehr. Nach langem Gefluche und Haare raufen, die Idee gehabt und über Grub einen anderen Kernel ausgewählt, und zwar den 5.15 LTS.
Das System fährt hoch .. Phuu..
Dann denn grafischen Kernel Manager gestartet und siehe da:
Kernel.png
Kernel.png (39.59 KiB) 485 mal betrachtet

Tja, wie man sieht, mein grade noch genutzter Kernel 5.19 wird nach dem Update nicht mehr unterstützt.

Gut, der 5.15er läuft ja, bleib ich bei dem bis der nächste LTS rauskommt. Es wird nicht mehr experimentiert ob ein
nicht-LTS-Kernel schneller oder besser ist.

In Zukunft nur noch LTS.

Meiner Meinung nach sollte beim Update eine Warnmeldung kommen das ein Kernel nicht mehr unterstützt wird.
Ist leider nicht der Fall, aber ich habs ja zum Glück hinbekommen.
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

Siliziumfuchs
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2022, 22:34
Wohnort: Hamburg
CPU: Intel® Core™ i9-11900K
GPU: NVIDIA GeForce RTX 3070
Kernel: 5.15.76-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: KDE-Plasma 5.26.x
GPU Treiber: NVidia 520.56.06
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#2

Beitrag von Siliziumfuchs »

Wurde der 5.19 nicht schon beim letzten großen Update für tot erklärt?
Mir zeigt er hier zwar seit heute morgen auch 599 neue Updates an, aber solange mir unter https://forum.manjaro.org/c/announcemen ... updates/12 niemand sagt was sich so alles verändert hat (aktuell steht da noch das Weihnachtsupdate als das aktuellste), solange fasse ich hier nichts an.
Benutzeravatar

ManTuxer
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 19. August 2021, 08:29
CPU: Intel Core i7-9750H
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile / Intel
Kernel: aktuellsten nicht RC + LTS (fallback)
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#3

Beitrag von ManTuxer »

Hier alles gut. Update mit Pamac-GUI ausgefürht und lief problemlos durch. Bin aber schon seit längerem auf dem 6-er Kernel. Trotzdem läuft der LTS als Fallback. Dachte der 5.19-er ist längst out.
Im Notfall boote ich aus dem Grub heraus in ein vor dem Update automatisch erstellten Timeshift Snapshot.

@Siliziumfuchs
Hast du das gesehen?
https://forum.manjaro.org/t/stable-upda ... git/129970

Edit: Link angepasst

Dateianhänge
Kernel.png
Kernel.png (240.63 KiB) 456 mal betrachtet
Zuletzt geändert von ManTuxer am Dienstag 24. Januar 2023, 14:05, insgesamt 1-mal geändert.
Benutzeravatar

Siliziumfuchs
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2022, 22:34
Wohnort: Hamburg
CPU: Intel® Core™ i9-11900K
GPU: NVIDIA GeForce RTX 3070
Kernel: 5.15.76-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: KDE-Plasma 5.26.x
GPU Treiber: NVidia 520.56.06
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#4

Beitrag von Siliziumfuchs »

Ich habe es gefunden! Beim Update vom 6.12. war es:
Our current supported kernels
linux519 5.19.17 [EOL]
Die letzte Erwähnung vom 5.19.

@ManTuxer: die Links hatte ich mir angeschaut... Ende Dezember, als sie noch aktuell waren.

Ich bin seinerzeit (letztes Frühjahr) gleich mit dem 5.10 eingestiegen.
Benutzeravatar

josefine_h
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 479
Registriert: Dienstag 10. August 2021, 10:42
CPU: AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz
GPU: AMD ATI Radeon 540/540X/550/550X
Kernel: 6.0
Desktop-Variante: cinnamon / KDE
GPU Treiber: AMD
Hat sich bedankt: 178 Mal
Danksagung erhalten: 91 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#5

Beitrag von josefine_h »

LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 11:15 Moin
Heute ca. 10:00 Uhr den PC hochgefahren, pamac meldet großes Update. Das ausgeführt im Terminal, über yay.
Der wollte nicht, gab wohl ein Problem mit nvidia-manager.
Ok, mit pamac im Terminal angestoßen, das Update läuft problemlos durch.

Neustart.

Das wars, nix mehr. Direkt nach Grub bleibt das System hängen. Da passier nichts mehr. Nach langem Gefluche und Haare raufen, die Idee gehabt und über Grub einen anderen Kernel ausgewählt, und zwar den 5.15 LTS.
Das System fährt hoch .. Phuu..
Dann denn grafischen Kernel Manager gestartet und siehe da:

Kernel.png

Tja, wie man sieht, mein grade noch genutzter Kernel 5.19 wird nach dem Update nicht mehr unterstützt.

Gut, der 5.15er läuft ja, bleib ich bei dem bis der nächste LTS rauskommt. Es wird nicht mehr experimentiert ob ein
nicht-LTS-Kernel schneller oder besser ist.

In Zukunft nur noch LTS.

Meiner Meinung nach sollte beim Update eine Warnmeldung kommen das ein Kernel nicht mehr unterstützt wird.
Ist leider nicht der Fall, aber ich habs ja zum Glück hinbekommen.
Komisch, normalerweise gibt es ein Icon Tray in der Statusleiste, die dir meldet das es beim Kernel eine Veränderung gibt.
Hattest du die Meldung nicht vor dem Update?
AMD FX-8350 (8) @ 4.000GHz - AMD ATI Radeon HD
Mein Motto:
Es ist besser, jemandem beizubringen, wie man etwas selbst erlangt, anstatt es ihm zu geben.
Benutzeravatar

djeli
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 820
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 12:12
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 49 Mal
Danksagung erhalten: 104 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#6

Beitrag von djeli »

Moin
Genutzter Kernel 5.15.89-1
Heute update gemacht ,keine Fehlermeldung nur Neustart gefordert.
Rechner fährt hoch und macht Neustart und das in endlos Schleife !?
Kommplett ausgeschaltet ,jetzt läuft es wie gehabt.
nach wie vor kernel 5.15
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1541
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: i5 und i7
GPU: Intel / Nvidia Optimus
Kernel: 5.10 / 5.15
Desktop-Variante: Arch-Linux Cinnamon
GPU Treiber: Verschiedene
Hat sich bedankt: 40 Mal
Danksagung erhalten: 275 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#7

Beitrag von Manfrago »

djeli hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 14:37 Genutzter Kernel 5.15.89-1....nach wie vor kernel 5.15
Schön. Und was hat das jetzt mit dem genutzten EOL-Kernel 5.19 des TE zu tun? Das Problem ist doch, das Anwender von nicht LTS-Kerneln über kurz oder lang immer wieder in die gleiche Falle laufen.
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt. Das XY-Problem: https://de.wikipedia.org/wiki/XY-Problem
Benutzeravatar

Siliziumfuchs
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2022, 22:34
Wohnort: Hamburg
CPU: Intel® Core™ i9-11900K
GPU: NVIDIA GeForce RTX 3070
Kernel: 5.15.76-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: KDE-Plasma 5.26.x
GPU Treiber: NVidia 520.56.06
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#8

Beitrag von Siliziumfuchs »

josefine_h hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 13:57 Komisch, normalerweise gibt es ein Icon Tray in der Statusleiste, die dir meldet das es beim Kernel eine Veränderung gibt.
Bei welchen Desktop-Varianten? Und wie nennt sich das Teil?

Von wo bekommt das Teil seine Info's? Mir zeigt das Icon-Tray von Pamac zwar das Vorhandensein von Updates an, aber das Icon Tray von Matray sagt immer noch "keine neuen Nachrichten". Irgendwann wird dort auch noch ein Hinweis auf das neuen Update erscheinen. Vermutlich wenn der entsprechende Hinweis im Manjaro.org-Forum veröffentlicht wird. Laut matray-Einstellungen holt es sich seine Info's von https://manjaro.news/ Da ist offensichtlich noch nichts, aber auf https://forum.manjaro.org gibt es jetzt schon einen eintrag zum heutigen Update: https://forum.manjaro.org/t/stable-upda ... pin/132381

Da kann ich mir vorstellen dass das Kernel-Veränderungs-Icon Tray seine Info irgendwo von dritter/vierter/ganz anderer Seite bekommt und
dort hat eben noch niemand aktuelle Info's eingetragen. Leider... :(
Benutzeravatar

Siliziumfuchs
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2022, 22:34
Wohnort: Hamburg
CPU: Intel® Core™ i9-11900K
GPU: NVIDIA GeForce RTX 3070
Kernel: 5.15.76-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: KDE-Plasma 5.26.x
GPU Treiber: NVidia 520.56.06
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#9

Beitrag von Siliziumfuchs »

12 Minuten später hat jetzt auch matray mitbekommen dass es neue Informationen gibt...
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1010
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#10

Beitrag von LaGGGer »

Siliziumfuchs hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 12:09 Wurde der 5.19 nicht schon beim letzten großen Update für tot erklärt?
Kann sein, habs nicht verfolgt. Ich sage ja nicht das ich schuldlos bin, schaue halt nicht jede Woche nach dem Kernel.
josefine_h hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 13:57 Hattest du die Meldung nicht vor dem Update?
Kann mich an keine Meldung erinnern. Muss aber nix heißen, habe ich dann wahrscheinlich übersehen....
Wo steht denn diese Meldung normalerweise? Dann achte ich in Zukunft darauf.
Siliziumfuchs hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:18 Mir zeigt das Icon-Tray von Pamac zwar das Vorhandensein von Updates an, aber das Icon Tray von Matray sagt immer noch "keine neuen Nachrichten". Irgendwann wird dort auch noch ein Hinweis auf das neuen Update erscheinen.
Werde ich mal testen, aber wenn das so verzögert kommt, bringt das ja auch nix

#3 @ ManTuxer
In deinem Bild ist der 5.19 nicht zu sehen. Hast du den manuell deinstalliert ?
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

Siliziumfuchs
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 165
Registriert: Mittwoch 23. Februar 2022, 22:34
Wohnort: Hamburg
CPU: Intel® Core™ i9-11900K
GPU: NVIDIA GeForce RTX 3070
Kernel: 5.15.76-1-MANJARO (64-bit)
Desktop-Variante: KDE-Plasma 5.26.x
GPU Treiber: NVidia 520.56.06
Hat sich bedankt: 19 Mal
Danksagung erhalten: 12 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#11

Beitrag von Siliziumfuchs »

LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:50 #3 @ ManTuxer
In deinem Bild ist der 5.19 nicht zu sehen. Hast du den manuell deinstalliert ?
Bei mir (unter KDE) fehlt der auch und bei den ganzen Kernel-Geschichten hatte ich hier noch nie irgendetwas angeklickt. Wenn ich mal lustig raten darf: der ist vielleicht bei einem der letzten Updates aus der Liste geflogen. Ich hatte mich übrigens weiter oben geirrt. Ich habe Manjaro nicht mit 5.10 angefangen, sondern mit Kernel 5.15. Jedenfalls wird mir der als einziger "installiert" (und "genutzt") angezeigt... und da ich in diesem Fenster noch nie etwas angeklickt habe...
LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:50
josefine_h hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 13:57 Hattest du die Meldung nicht vor dem Update?
Kann mich an keine Meldung erinnern. Muss aber nix heißen, habe ich dann wahrscheinlich übersehen....
Wo steht denn diese Meldung normalerweise? Dann achte ich in Zukunft darauf.
Hier ist ebenfalls Interesse, aber da
LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:50 Werde ich mal testen, aber wenn das so verzögert kommt, bringt das ja auch nix
kann ich leider auch nur zustimmen.... wenn diese Kernel-Hinweise auch mit beliebiger Verzögerung erscheinen :(
LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:50
Siliziumfuchs hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 12:09 Wurde der 5.19 nicht schon beim letzten großen Update für tot erklärt?
Kann sein, habs nicht verfolgt. Ich sage ja nicht das ich schuldlos bin, schaue halt nicht jede Woche nach dem Kernel.
Zu Schuld oder nicht sage ich hier auch nichts. Ich empfehle nur vor dem Starten eines Update einen Blick auf die dazugehörige Ankündigung im Forum von manjaro.org im Unterbereich für die angeblich stabilen Updates https://forum.manjaro.org/c/announcemen ... updates/12. Auch wenn die Ankündigung gelegentlich mal etwas auf sich warten läßt...
Benutzeravatar

ManTuxer
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Donnerstag 19. August 2021, 08:29
CPU: Intel Core i7-9750H
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile / Intel
Kernel: aktuellsten nicht RC + LTS (fallback)
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 20 Mal
Danksagung erhalten: 26 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#12

Beitrag von ManTuxer »

LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:50 #3 @ ManTuxer
In deinem Bild ist der 5.19 nicht zu sehen. Hast du den manuell deinstalliert ?
Als der 6-er Kernel rauskam bin ich zu diesem gewechselt und habe den 5.19-er entfernt.
LaGGGer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 16:50
josefine_h hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 13:57 Hattest du die Meldung nicht vor dem Update?
Kann mich an keine Meldung erinnern. Muss aber nix heißen, habe ich dann wahrscheinlich übersehen....
Wo steht denn diese Meldung normalerweise? Dann achte ich in Zukunft darauf.
Die Kernel-Benachrichtigungen kommen über die ʺManjaro Notifier Settingsʺ. Diese dürfen natürlich nicht deaktiviert werden.

Das ist, denke ich, etwas unglücklich gelöst. Es erscheint dann ein grünes Icon in der Leiste, ohne genaueren Hinweis. Man muss dann erst in die Kernel und/oder Spracheinstellungen schauen, um zu sehen, was es Neues gibt.

Dateianhänge
Manjaro Notifier Settings.png
Manjaro Notifier Settings.png (97.23 KiB) 341 mal betrachtet
Benutzeravatar

Themen Author
LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1010
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 94 Mal
Danksagung erhalten: 151 Mal

Re: Update Heute 24.01.2023: Kernel Problem

#13

Beitrag von LaGGGer »

ManTuxer hat geschrieben: Dienstag 24. Januar 2023, 19:12 Die Kernel-Benachrichtigungen kommen über die ʺManjaro Notifier Settingsʺ. Diese dürfen natürlich nicht deaktiviert werden.
Ja, kenne ich, ich hatte die ersten zwei Punkte nicht angehakt. Ich habe das wohl falsch verstanden. Aber wer lesen kann ist klar im Vorteil.
Punkt zwei " Nur benachrichtigen wenn ein nicht unterstützter Kernel ausgeführt wird",
habe ich wohl falsch verstanden.
Jetzt sind beide Punkte angehakt, wenn nun ein ein Kernel EOL markiert wird, sollte eine Benachrichtigung erscheinen.

Ich werde den EOL Kernel manuell deinstallieren und nun doch noch mal den 6.1.7-1 testen.
Schaun wir mal.
°°
MfG LaGGGer
Antworten

Zurück zu „Manjaro Linux Hardware und Kernel“