Anwendungsmenü ersetzen?

Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Anwendungsmenü ersetzen?

#1

#1 Beitrag von m-bostaurus » Mittwoch 13. Juli 2016, 18:07

Seit Dezember bin ich hoch zu frieden mit meinem Manjaro LXQt unterwegs. Manchmal jedoch wünsche ich mir ein Anwendungsmenü mit einer Suchfunktion, wie es das z. Bsp. für XFCE gibt. Und dann wäre da noch die Frage, wie ich ein solches Anwendungsmenü in das LXQt-Panel hineinbringe. Ansonsten kann ich die LXQt-Variante nur weiter empfehlen; auf meinem Laptop mit einem i3 macht es in Puncto Schnelligkeit dem MacBookPro meiner Frau durchaus Konkurrenz ... ???

Benutzeravatar

RocknRolf
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 12:17
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#2

#2 Beitrag von RocknRolf » Mittwoch 13. Juli 2016, 19:53

whiskermenu ist das was du suchst. Wie du das jetzt genau machen kannst bin ich überfragt ich schätze du musst auch das xfce Panel benutzen.

Sprich Du ersetzt das Panel von lxqt durch das von xfce und kannst das dann nach deinen Vorstellungen anpassen. So weit meine Theorie, ohne Gewähr versteht sich.

Etwas ähnliches kannst Du dir hier mal anschauen, leider in Englisch:

Zuletzt geändert von RocknRolf am Mittwoch 13. Juli 2016, 20:22, insgesamt 1-mal geändert.

Benutzeravatar

RocknRolf
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 12:17
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#3

#3 Beitrag von RocknRolf » Mittwoch 13. Juli 2016, 23:48

So habe mal ein bisschen in einer VM gebastelt, erster "Erfolg" war ein zerschossenes System. Also ganz so trivial wie meine Idee war ist es dann doch nicht.


Prinz

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#4

#4 Beitrag von Prinz » Donnerstag 14. Juli 2016, 00:29

@RocknRolf das Video war ja von midfingr, er hat leider vor 2 Wochen seinen Körper verlassen.
Als ich das Abschiedsvideo von seinem Sohn gesehen habe,
hat sich die Frage beantwortet warum er kurz davor einige Livestreams auf YT gestreamt hatte.

Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#5

#5 Beitrag von m-bostaurus » Donnerstag 14. Juli 2016, 07:28

Hallo, erst einmal danke für die Infos. - Ich bevorzuge ganz klar eine Lösung mit möglichst wenig Umbau. "Panelwechsel" hört sich eher nach Großbaustelle an.

Benutzeravatar

RocknRolf
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 12:17
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#6

#6 Beitrag von RocknRolf » Donnerstag 14. Juli 2016, 17:17

[quote="m-bostaurus"]
Hallo, erst einmal danke für die Infos. - Ich bevorzuge ganz klar eine Lösung mit möglichst wenig Umbau. "Panelwechsel" hört sich eher nach Großbaustelle an.
[/quote]

Jep das ist ne "größere" Baustelle.


LuMI

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#7

#7 Beitrag von LuMI » Donnerstag 14. Juli 2016, 22:31

[quote="m-bostaurus"]
Hallo, erst einmal danke für die Infos. - Ich bevorzuge ganz klar eine Lösung mit möglichst wenig Umbau. "Panelwechsel" hört sich eher nach Großbaustelle an.
[/quote]

Probier Openbox. Hast doch sowieso schon installiert.  ;D

MfG

Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#8

#8 Beitrag von m-bostaurus » Freitag 15. Juli 2016, 18:50

Ja klar, habe ich es installiert, aber ich dachte bisher, dass die Panels und das Anwendungsmenü die "Originale" von Openbox sind ...

Benutzeravatar

RocknRolf
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 12:17
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#9

#9 Beitrag von RocknRolf » Freitag 15. Juli 2016, 19:02

Nope das ist LXQT.

Benutzeravatar

Themen Author
m-bostaurus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 206
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 19:44
Wohnort: Nürnberg
CPU: i5-6500 / i5
GPU: nVidia GTX 1070Ti / nVidia
Kernel: 501/419
DE: stable (LXQt, Mate, KDE, XFCE)
GPU Treiber: nVidia - proprietär auf beiden Rechnern
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#10

#10 Beitrag von m-bostaurus » Samstag 16. Juli 2016, 10:13

... jetzt mal langsam für einen alten Mann. Bisher halte ich Openbox für einen Fenstermanager wie KWin. Die letzten Beiträge verstehe ich so, dass es auch ein Openbox als Oberfläche gibt so wie LXQt oder KDE?
Das Openbox, was ich auf meinem Rechner habe, ist nur der Fenstermanager. Will ich mehr, muss ich eine Art Meta-Paket für Openbox installieren.
Oder verstehe ich das alles falsch?

Benutzeravatar

RocknRolf
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 42
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 12:17
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:

Re: Anwendungsmenü ersetzen?

#11

#11 Beitrag von RocknRolf » Samstag 16. Juli 2016, 14:55

LXQT ist eine Desktop Oberfläche die Openbox als Fenstermanager benutzt. Openbox selbst kann auch eigenständig laufen ohne den Overlay. Openbox benutzt dann ein eigenes Menü. In diesem Video siehst du gleich zu  Anfang das Menü.

Antworten