problem mit dem thermal monitor

Support rund um die Manjaro KDE Edition findet man in dieser Kategorie!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
maxi
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 11:17
CPU: AMD Ryzen 7 3700X @ 16x 4.2 GHz
GPU: AMD ATI Radeon RX 570
Kernel: 5.5.2-1-MANJARO
DE: KDE Plasma
GPU Treiber: AMD ATI Radeon RX
Hat sich bedankt: 3 Mal

problem mit dem thermal monitor

#1

#1 Beitrag von maxi »

moin freunde,

ich habe ein problem mit dem thermal monitor in KDE.

nach jedem neustart werden keinerlei daten der sensoren angezeigt, ausser der SATA_SSD;
nach einem manuellen "reload temperatur sources" sind dann alle sensordaten verfügbar ...
( -> siehe bilder im anhang )

was kann ich dagegen unternehmen?

das problem liegt definitiv an KDE, es tritt auch in anderen KDE distro's auf und in XFCE werden sämtliche sensoren, immer korrekt ausgelesen und dargestellt ...

vielen dank und beste grüsse,
max.
Dateianhänge
error_manja_KDE_sensor_02.png
error_manja_KDE_sensor_02.png (96.67 KiB) 854 mal betrachtet
error_manja_KDE_sensor_01.png
error_manja_KDE_sensor_01.png (94.75 KiB) 854 mal betrachtet

Benutzeravatar

grayfellow
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 16:16
CPU: AMD Ryzen 3 2200G
GPU: Prozessorintern
Kernel: 5.4.35-1
DE: Plasma 5.18.4
GPU Treiber: keinen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: problem mit dem thermal monitor

#2

#2 Beitrag von grayfellow »

Frage vorab:
Woher hast du das Paket?

Ein Miniprogramm scheint es nicht zu sein oder?
Habe in aur thermald gefunden.?

Ich selber nutze das Paket "Psensor" aus community.
Das öffnet ein eigenes Fenster mit Drehzahl und Temperatur - Daten

Benutzeravatar

Themen Author
maxi
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 11:17
CPU: AMD Ryzen 7 3700X @ 16x 4.2 GHz
GPU: AMD ATI Radeon RX 570
Kernel: 5.5.2-1-MANJARO
DE: KDE Plasma
GPU Treiber: AMD ATI Radeon RX
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: problem mit dem thermal monitor

#3

#3 Beitrag von maxi »

-> einfach KDE like installiert: - kontrolleiste einrichten - miniprogramme hinzufügen - neue miniprogramme holen - neue miniprogramme herunterladen ...
Dateianhänge
error_manja_KDE_thermal_03.png
error_manja_KDE_thermal_03.png (102.85 KiB) 833 mal betrachtet

Benutzeravatar

grayfellow
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 52
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 16:16
CPU: AMD Ryzen 3 2200G
GPU: Prozessorintern
Kernel: 5.4.35-1
DE: Plasma 5.18.4
GPU Treiber: keinen
Hat sich bedankt: 7 Mal
Danksagung erhalten: 7 Mal

Re: problem mit dem thermal monitor

#4

#4 Beitrag von grayfellow »

Ich hab es mal eben installiert, finde es aber nicht? Wo steckt das Miniprogramm?

Es wird übrigens seid 3 Jahren nicht mehr geflegt!
Damals hatten wir Plasma 5.6, jetzt 5.17 und QT 5.6, jetzt 5.14.

Vielleicht hat es ja damit zu tun?

Benutzeravatar

Themen Author
maxi
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 8
Registriert: Freitag 4. Januar 2019, 11:17
CPU: AMD Ryzen 7 3700X @ 16x 4.2 GHz
GPU: AMD ATI Radeon RX 570
Kernel: 5.5.2-1-MANJARO
DE: KDE Plasma
GPU Treiber: AMD ATI Radeon RX
Hat sich bedankt: 3 Mal

Re: problem mit dem thermal monitor

#5

#5 Beitrag von maxi »

... sicher ...

Psensor ist ja ganz nett, allerdings blockiert es mir die Arbeitsfläche, deshalb suche ich nach einer aktuellen, funktionstüchtigen variante, die sensordaten in der leiste darzustellen. solange das nicht funktioniert, verzichte ich auf KDE und bleibe weiterhin bei XCFE.

danke & gruss,
max.

Antworten