Penetrante Cookie Hinweis! Thema ist als GELÖST markiert

Hier können Lob, Kritik und Vorschläge zur Verbesserung der Community gepostet werden.
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#16

Beitrag von LaGGGer »

country hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 13:48
LaGGGer hat geschrieben: Freitag 19. August 2022, 18:47 Wenn ich den ablehne isser weg und kommt nicht wieder ..
Mag ja sein aber wenn man ich meine Cookie nach jeden Tag lösche dann taucht dieses Fenster immer wieder auf.
Hmm... kann man da nicht ne Ausnahmeregel für unsere Sete treffen?
Du musst natürlich auch wollen das unser Keks bleibt, ansonsten geht das natürlich nicht.

Schade das es kein Browser Addon gibt wo man sowas konfigurieren kann. Ich dachte ich hätte mal eins gefunden und habe mich gefreut das ich keine Cookies mehr ablehnen muss ... bis ich erfahren habe das diese Erweiterung einfach alle unsichtbar mit Ja bestätigt hat.... :o
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1493
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: i5 und i7
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10 / 5.15
Desktop-Variante: XFCE/Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 38 Mal
Danksagung erhalten: 259 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#17

Beitrag von Manfrago »

LaGGGer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 14:38 Hmm... kann man da nicht ne Ausnahmeregel für unsere Sete treffen?
Klar geht das. Und bei z.B. Firefox genau an der Stelle an der man auch festgelegt hat, das Cookies beim Beenden von Firefox gelöscht werden sollen.
Dateianhänge
Kekse.png
Kekse.png (27.04 KiB) 698 mal betrachtet
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt. Das XY-Problem: https://de.wikipedia.org/wiki/XY-Problem
Benutzeravatar

Themen Author
country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#18

Beitrag von country »

Manfrago hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 14:48 Klar geht das. Und bei z.B. Firefox genau an der Stelle an der man auch festgelegt hat, das Cookies beim Beenden von Firefox gelöscht werden sollen.
Jo ist standard geblockt jetzt.
LaGGGer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 14:38 Du musst natürlich auch wollen das unser Keks bleibt, ansonsten geht das natürlich nicht.
Der Keks kann ruhig bleiben aber eben nicht so halbherzig in der ecke ....

Close bitte
Benutzeravatar

ManTuxer
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 19. August 2021, 08:29
CPU: Intel Core i7-9750H
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile / Intel
Kernel: aktuellsten nicht RC + LTS (fallback)
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#19

Beitrag von ManTuxer »

Dafür nutze ich das Add-On ʺI don't care about cookiesʺ. Funktioniert auf den meisten Seiten sehr gut.
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#20

Beitrag von LaGGGer »

ManTuxer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 16:41 Dafür nutze ich das Add-On ʺI don't care about cookiesʺ. Funktioniert auf den meisten Seiten sehr gut.
Ja, genau das ist die App die ich meine :-[ :
LaGGGer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 14:38 Schade das es kein Browser Addon gibt wo man sowas konfigurieren kann. Ich dachte ich hätte mal eins gefunden und habe mich gefreut das ich keine Cookies mehr ablehnen muss ... bis ich erfahren habe das diese Erweiterung einfach alle unsichtbar mit Ja bestätigt hat....
Wenn du sowieso alle Kekse Akzeptieren willst, ist das Teil genau richtig für dich.... 8)
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

Themen Author
country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#21

Beitrag von country »

Ne Danke :D

Bild
Benutzeravatar

ManTuxer
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 19. August 2021, 08:29
CPU: Intel Core i7-9750H
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile / Intel
Kernel: aktuellsten nicht RC + LTS (fallback)
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#22

Beitrag von ManTuxer »

LaGGGer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 18:11 Wenn du sowieso alle Kekse Akzeptieren willst, ist das Teil genau richtig für dich.... 8)
Es ist nicht so, dass das Add-On grundsätzlich alle Cookies automatisch akzeptiert. Vielmehr wird erst mal versucht nur das Popup zu verbergen und erst wenn das zum ordentlichen Funktionieren der Seite nicht reicht, werden dann nur notwendige oder alle Cookies akzeptiert.
Hier ein Ausschnitt aus der Funktionsweise des Addons "I don't care about cookies" übersetzt mit Hilfe von Google Translate:
„...In den meisten Fällen blockiert oder verbirgt das Add-on nur Cookie-bezogene Popups. Wenn es für die ordnungsgemäße Funktion der Website erforderlich ist, akzeptiert sie automatisch die Cookie-Richtlinie für Sie (manchmal akzeptiert sie alle und manchmal nur notwendige Cookie-Kategorien, je nachdem, was einfacher zu machen ist)…“
Nutze das schon lange und bin sehr zufrieden damit. Die nervigen Cookie-Fenster sehe ich fast gar nicht mehr.
Benutzeravatar

LaGGGer
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 829
Registriert: Freitag 26. Juni 2020, 18:53
CPU: AMD Ryzen 7 1700X
GPU: NVIDIA GP106 [GeForce GTX 1060 6GB]
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: XFCE, z.Z. Cinnamon
GPU Treiber: Nvidia 510.54
Hat sich bedankt: 73 Mal
Danksagung erhalten: 119 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#23

Beitrag von LaGGGer »

ManTuxer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 20:39 Nutze das schon lange und bin sehr zufrieden damit. Die nervigen Cookie-Fenster sehe ich fast gar nicht mehr.
Ich glaube du hast das Falsch verstanden. Dem TE geht es darum überhaupt keine Cookies zu bekommen. er hilft sich damit beim Beenden von Firefox alle Cookies zu löschen.
Deine App mach genau das Gegenteil, es nimmt alle Cookies an ohne nachzufragen, ohne Bestätigung. Egal jetzt wie das gehandhabt wird.
Wie gesagt, ich bin auch darauf reingefallen, das wollte ich auf keinen Fall. Und ich denke der TE auch nicht.

Ich helfe mir wenn eine Seite Cookies verlangt, das ich die Seite in einem Privaten/Inkognito -oder was auch immer- Fenster öffne, da werden keine Cookies gespeichert. Fenster zu, Cookies weg.
Ist umständlich, ja, aber ich komme zurecht.
°°
MfG LaGGGer
Benutzeravatar

ManTuxer
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 68
Registriert: Donnerstag 19. August 2021, 08:29
CPU: Intel Core i7-9750H
GPU: NVIDIA GeForce GTX 1650 Mobile / Intel
Kernel: aktuellsten nicht RC + LTS (fallback)
Desktop-Variante: Cinnamon
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#24

Beitrag von ManTuxer »

Ok, das habe ich dann falsch verstanden. Aber beim Schließen von FF lasse ich sowieso alle Cookies löschen. Und es werden ja nicht grundsätzlich alle angenommen.
Wenn ich mal zusätzlich mehr abtauchen will, gibt es bessere Methoden.
Benutzeravatar

Holle
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 74
Registriert: Sonntag 31. Januar 2021, 23:10
CPU: AMD® Ryzen™ 7 PRO 4750G
GPU: Renoir Rx Vega 8
Kernel: LTS
Desktop-Variante: KDE Plasma
GPU Treiber: amdgpu AMD RENOIR
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 13 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#25

Beitrag von Holle »

ManTuxer hat geschrieben: Samstag 20. August 2022, 23:23 beim Schließen von FF lasse ich sowieso alle Cookies löschen.
Hatte ich auch jahrelang gedacht. Die Browser eigene Cookie Löschung nach Beendigung oder mit STRG+H
ist nicht so gründlich, wie man meinen könnte. Das betrifft auch andere Browser z.B. Google Chrome.
Ich habe das erst bemerkt, als ich "BleachBit" in Benutzung habe.
Man kommt ins Staunen, was da alles an Cookies noch wegkommt.
Benutzeravatar

Chris1278
Tech. Admin
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:27
CPU: 1
GPU: 1
Kernel: 1
Desktop-Variante: 1
GPU Treiber: 1
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#26

Beitrag von Chris1278 »

Also der Grüne Info wegen des Styles ist weg. Da hatte ich vergessen ein Ablaufdatum einzustellen. Denn hab ich ausgeschaltet.

Was denn Cookie Manager angeht so sei folgendes gesagt:

Der Cookie Manager ist ein Skript von Klaro.

Wenn man den Bestätigt werden die Cookies gespeichert. Wenn einer den Browser löscht also Cookies und/oder verlauf so kommt der klar wieder. Und das ist auch Richtig so.

Weil die DSGVO sagt ganz Klar das eben bevor externe Dienste geladen werden die User also ihr eure Zustimmung erteilen müsst.

Wenn ihr aber die Cookies löscht woher soll dann der Browser wissen was ihr wollt ;-) .

Nur mal am Rande erwähnt eine kleine Story.

Ein Privates Form wurde erst vor Kurzem von einem Herrn L. Bachmann abgemahnt weil beim Aufruf der Seite einige Sachen geladen wurden die eigentlich einer vorherigen Zustimmung bedürfen. Um mal nur Zwei zu nennen: Google AdSense und reCaptcha v2.

Darauf hin wurde dem Forenbetreiber eine Abmahnung geschickt und ja es ist ein rein privates Forum. Der Forenbetreiber hat sich dann Anwaltliche Unterstützung geholt was ihm eine summe im oberen 3 stelligen Bereich gekostet hat. Jetzt ist das Forum aber soweit DSGVO konform laut seinem Anwalt.

Und nicht das Ihr denkt das ich mir das ausdenke. Das ist Tatsache weil ich für den das was sein Anwalt gesagt hatte umgesetzt habe.

Also Ich denke so ein Cookie Manager auch wenn er dem ein oder anderen mal nerven sollte (wenn er die Cookies immer löscht muss er damit rechnen) ist aber mit Sicherheit weniger nervenzerreißend als das euer Foren Admin wegen irgendwas eine Abmahnung bekommt.


Wie gesagt das nur als kleinen Anstoß mal drüber nachzudenken.

Davon abgesehen kann ich und werde ich das Klaro Skript auch in der Optik nicht verändern. Ich habe das extra so eingestellt das das erste Fenster rechts unten in der Ecke aufpoppt.
Benutzeravatar

Themen Author
country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#27

Beitrag von country »

Guten Morgen,
schön erzählt die Geschichte aber jetzt hab ich doch noch eine einzige frage, warum ist dann die Schriftgröße im Cookie Fenster doppelt so groß als im Forum? Vergiss das :D
Benutzeravatar

Daemon
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 847
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
Desktop-Variante: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 132 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#28

Beitrag von Daemon »

Warum Geschichte? Du hast anscheinend keine Ahnung von der DSGVO, oder?

Der beschissene Hinweis muss kommen, ansonsten kann man von irgendwelchen Leuten (wollte erst einen anderen Ausdruck für solche Menschen benutzen, aber dann bekomme ich wieder eine Anzeige falls das jemand von denen liest) verklagt werden bzw. muss man eine Unterlassungserklärung unterschreiben. Willst du das bezahlen?

Hier ist einer der wenigen Hinweise die sogar korrekt sind.

Wenn du jedes mal die Cookies löscht, dann musst du halt jedes mal wieder zustimmen oder ablehnen.

Und warum soll das Ding in den Footer? Jeder kann das machen wie er will. Wenn es dich stört, dann mach ein Pull-Request mit einem neuen Design.
Siamo con il nostro Dio Scuro
Benutzeravatar

Chris1278
Tech. Admin
Beiträge: 451
Registriert: Samstag 24. November 2018, 20:27
CPU: 1
GPU: 1
Kernel: 1
Desktop-Variante: 1
GPU Treiber: 1
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 83 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#29

Beitrag von Chris1278 »

Also wenn es um das erste Fenster geht was sich öffnet ohne die Schalter das mein ich
asr.jpg
Wenn @country mir erzählt wie er das hier gemacht:

https://www.manjaro-forum.de/viewtopic. ... 848#p28848

Also das die Box so aussieht. Kann ich versuchen dies als Option mit einzubinden. Sofern ich das umgesetzt bekomme ohne das Skript selber zu bearbeiten müssen. Kommt halt drauf an wie er das gemacht hat.
country hat geschrieben: Sonntag 21. August 2022, 11:09 Guten Morgen,
schön erzählt die Geschichte aber jetzt hab ich doch noch eine einzige frage, warum ist dann die Schriftgröße im Cookie Fenster doppelt so groß als im Forum? Vergiss das
Daemon hat geschrieben: Sonntag 21. August 2022, 11:28 Warum Geschichte? Du hast anscheinend keine Ahnung von der DSGVO, oder?

Der beschissene Hinweis muss kommen, ansonsten kann man von irgendwelchen Leuten (wollte erst einen anderen Ausdruck für solche Menschen benutzen, aber dann bekomme ich wieder eine Anzeige falls das jemand von denen liest) verklagt werden bzw. muss man eine Unterlassungserklärung unterschreiben. Willst du das bezahlen?

Hier ist einer der wenigen Hinweise die sogar korrekt sind.

Wenn du jedes mal die Cookies löscht, dann musst du halt jedes mal wieder zustimmen oder ablehnen.

Und warum soll das Ding in den Footer? Jeder kann das machen wie er will. Wenn es dich stört, dann mach ein Pull-Request mit einem neuen Design.

Dazu nur mal so ein Beispiel. Ich als Privatperson könnte genau so eine Mahnung verfassen. Wenn ich jetzt auf manjaro-forum.de gehen würde und hier Wäre nix und meine Daten würden direkt an Google und Co. gesendet werden. Dann könnte sogar ich als Privatperson hier dem Forenbetreiber ne Mahnung etc. schreiben.

Daher ist das schon sinnvoll das man alles versucht um eben dies zu verhindern.
Benutzeravatar

Themen Author
country
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 665
Registriert: Samstag 16. Oktober 2021, 02:12
CPU: AMD Ryzen 7 3700X
GPU: RTX 3060Ti
Kernel: 5.18
Desktop-Variante: KDE
GPU Treiber: NVIDIA
Hat sich bedankt: 80 Mal
Danksagung erhalten: 111 Mal

Re: Penetrante Cookie Hinweis!

#30

Beitrag von country »

Daemon hat geschrieben: Sonntag 21. August 2022, 11:28 Du hast anscheinend keine Ahnung von der DSGVO, oder?
Doch, hab ich auf einer meiner Websites auch eingebaut, nebenbei mal ich hab vor einigen Jahren ein Webdesign Kurs gemacht... der ging so 2 - 3 Jahren. Es ändert sich halt auch vieles im www, man muss also immer auf dem laufenden bleiben. Bin hauptberuflich aber Mechaniker... so hat man nicht immer zeit und nerven alles zu wissen.
Jeder kann das machen wie er will. Wenn es dich stört, dann mach ein Pull-Request mit einem neuen Design.
Kenn ich leider nicht, muss ich mal nachgooglen, oder hast du mir eine seite zum nachschalgen?
Chris1278 hat geschrieben: Sonntag 21. August 2022, 11:40 Also das die Box so aussieht. Kann ich versuchen dies als Option mit einzubinden. Sofern ich das umgesetzt bekomme ohne das Skript selber zu bearbeiten müssen. Kommt halt drauf an wie er das gemacht hat.
Kann ich dir mal machen, kann aber etwas dauern. Danke fürs Angebot mach ich gerne. Ich mag das Forum und bin fast jeden Tag hier und gebe gerne Feedbacks ab. Edit: wie gesagt ich kann dabei helfen

Ich hab das mit Chromuim gemacht geht aber auch mit Firefox.
Wenn man F12 im Browser drück kann man dort die CSS Parameter verändern und gleich anzeigen lassen wie es aussieht.

Edit: Man drück dann auf das Button "Elemente der seite auswählen" (links oben) damit kann man dann einen bereich auswählen.
Antworten

Zurück zu „Feedback, Lob, Kritik“