Hier ,horche mal hin.... Thema ist als GELÖST markiert

Hier können Lob, Kritik und Vorschläge zur Verbesserung der Community gepostet werden.
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Sachse
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 290
Registriert: Mittwoch 5. Juni 2019, 10:16
Wohnort: Auerswalde
CPU: Intel Core i3-2120 @ 4x 3.3GHz
GPU: AMD Caicos Radeon 6450A/7450A
Kernel: 5.10
Desktop-Variante: Xfce4 & KDE
GPU Treiber: Freier Treiber
Hat sich bedankt: 46 Mal
Danksagung erhalten: 51 Mal

Hier ,horche mal hin....

#1

Beitrag von Sachse »

Ein ganz dickes Lob an die Crew vom Manjaro - Forum !

Danke für alle Mühen und Verbesserungen die Ihr im vergangenen Jahr geleistet habt.
Auch wenn manch einer über die Stränge schlägt (jaa sowas mach ich auch) behaltet Ihr immer die Nerven.

In diesem Sinne wünsche ich und dem Team alles Beste für 2020.
LG Lars
Die fortschreitende Mathematisierung hat den Vorteil, dass man sich viel genauer irren kann.
Benutzeravatar

manjarofan
Administrator
Administrator
Beiträge: 1341
Registriert: Dienstag 24. November 2015, 08:43
Wohnort: Sachsen
CPU: Intel® Core™ i7-2630QM
GPU: Intel UHD Graphics
Kernel: 5.6
Desktop-Variante: Manjaro KDE Plasma
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 157 Mal
Danksagung erhalten: 101 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hier ,horche mal hin....

#2

Beitrag von manjarofan »

Vielen Dank, werden weiterhin versuchen so zu bleiben und immer wieder ein offenes Auge und Ohr für Problemchen haben. Ist diesen Sinne, ein Danke an die ganze Community die das Forum täglich weiter bringt. Euch allen ein erfolgreiches und gesundes Jahr 2020. :)
Benutzeravatar

Jean-Paul
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 378
Registriert: Sonntag 17. Dezember 2017, 18:19
Wohnort: Baden Württemberg
CPU: Intel Core i5-7400 - 4x 3.5GHz
GPU: AMD
Kernel: 5.4.150-1
Desktop-Variante: KDE 5.86.0 / Plasma 5.22.5
GPU Treiber: Non-Free
Hat sich bedankt: 42 Mal
Danksagung erhalten: 44 Mal

Re: Hier ,horche mal hin....

#3

Beitrag von Jean-Paul »

Hallo, ich sage auch mal Dankeschön ans Team des Manjaro Linux Forums. Ein Forum macht immer Arbeit, egal ob wenig oder viel Mitglieder. Ein reibungsloser Ablauf ist das A und O und vieles mehr. Ich weis das nur zu gut. Hatte selbst zwei Foren, die ich aber mittlerweile abgeben habe. Und Ja, die laufen noch immer (Nix mit PC).

Ist zwar hier jetzt nicht brechend voll und Fragen über Fragen überhäufen das Forum, aber ich denke schlicht und einfach dass das auch ein Stückweit an Manjaro Linux liegt, explizit die XFCE Variante. Genau die macht die wenigsten Probleme, deshalb nutze ich die und habe so gut wie keine Sorgen damit. Und so muss das sein. Ab und an mal was, wo man aber hier schnell Hilfestellung bekommt.

Danke.
Ich wünsche dem Forum-Team und den Mitgliedern ein gutes neues 2020.
Freundliche Grüße
Jean-Paul

Why I use Manjaro Linux? Because my computer belongs to me and no company...
Antworten