LPIC 1+2

Unser Off Topic Bereich. Alles was nicht zu Manjaro Linux gehört findet hier seinen Platz!
Antworten

Themen Author
ASch
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 2. August 2019, 14:23
CPU: Ryzen 1700
GPU: AMD RX 580
Kernel: 5.2.4-1-MANJARO ohne rtw88
DE: XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

LPIC 1+2

#1

#1 Beitrag von ASch » Freitag 2. August 2019, 16:43

Moin :)

Kennt Jemand aktuelle LPIC 1+2 PDFs oder Webseiten mit denen ich mir etwas Wissen aneignen kann und eventuell auch eine der Prüfungen machen könnte?

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 920
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: LPIC 1+2

#2

#2 Beitrag von gosia » Freitag 2. August 2019, 17:56

Hallo ASch,
zumindest zur Vorbereitung ist Linux-Administration I + II von der Tuxcademy ganz gut
https://www.tuxcademy.org/product/adm1/
https://www.tuxcademy.org/product/adm2/
dort die Handbücher runterladen.

viele Grüße gosia


Themen Author
ASch
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 2. August 2019, 14:23
CPU: Ryzen 1700
GPU: AMD RX 580
Kernel: 5.2.4-1-MANJARO ohne rtw88
DE: XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LPIC 1+2

#3

#3 Beitrag von ASch » Freitag 2. August 2019, 18:18

Das sieht doch mal sehr gut aus! Ich danke dir! :)


Themen Author
ASch
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 2. August 2019, 14:23
CPU: Ryzen 1700
GPU: AMD RX 580
Kernel: 5.2.4-1-MANJARO ohne rtw88
DE: XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LPIC 1+2

#4

#4 Beitrag von ASch » Freitag 9. August 2019, 22:21

Inzwischen gibt es LPI in der Version 5. Es ist jetzt eine Mischung aus pre-systemd und systemd. Wobei mir systemd inzwischen besser gefällt. Blöd ist halt dass ich pre-systemd und systemd lernen muss.

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 920
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 113 Mal

Re: LPIC 1+2

#5

#5 Beitrag von gosia » Samstag 10. August 2019, 11:45

Hallo ASch,
ASch hat geschrieben:
Freitag 9. August 2019, 22:21
eine Mischung aus pre-systemd und systemd.
pre-systemd und systemd? Ist das jetzt wie v. Chr. und n. Chr, oder v. Poettering und n. Poettering? ;)

viele Grüße gosia


Themen Author
ASch
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 2. August 2019, 14:23
CPU: Ryzen 1700
GPU: AMD RX 580
Kernel: 5.2.4-1-MANJARO ohne rtw88
DE: XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LPIC 1+2

#6

#6 Beitrag von ASch » Samstag 10. August 2019, 12:01

Haha, ja, so könnte man es auch ausdrücken ;D Unter systemd hat sich ja einiges geändert. Auch wie man vorgeht. Aber es wird noch einiges abgefragt wie es vor systemd war. Was inzwischen alles von Systemd bearbeitet wird (und damit nicht mehr so wie früher, was aber noch abgefragt wird) kann man anhand der conf-files schön sehen http://0pointer.de/blog/projects/the-ne ... tion-files


Daemon
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 211
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
DE: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: LPIC 1+2

#7

#7 Beitrag von Daemon » Samstag 10. August 2019, 12:09

systemd ist der größte Schrott der jemals entwickelt wurde und gehört ausgerottet.


Themen Author
ASch
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 2. August 2019, 14:23
CPU: Ryzen 1700
GPU: AMD RX 580
Kernel: 5.2.4-1-MANJARO ohne rtw88
DE: XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LPIC 1+2

#8

#8 Beitrag von ASch » Samstag 10. August 2019, 12:10

Ich finds bequem.


Daemon
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 211
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
DE: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: LPIC 1+2

#9

#9 Beitrag von Daemon » Samstag 10. August 2019, 12:16

Bequem hunderte von Sicherheitslücken im System zu haben (die von P. als nix abgetan werden)? Oder bequem das alle Verbindungen über Google geleitet werden (ist das mittlerweile eigentlich mal abgestellt worden)? Oder ist es die Schreibweise von systemctl/journalctl (im Vergleich zu /etc/init.d/ start/stop/restart Programm)? Der ach so schnelle Systemstart (da lach ich drüber)? Oder was meinst du mit bequem?


Themen Author
ASch
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 106
Registriert: Freitag 2. August 2019, 14:23
CPU: Ryzen 1700
GPU: AMD RX 580
Kernel: 5.2.4-1-MANJARO ohne rtw88
DE: XFCE
GPU Treiber: amdgpu
Hat sich bedankt: 4 Mal
Danksagung erhalten: 5 Mal

Re: LPIC 1+2

#10

#10 Beitrag von ASch » Samstag 10. August 2019, 12:38

Tja, ich kann nur aus der Sicht eines Neulings sprechen. Ich hab 3 Befehle - systemctl, systemd-sysctl und journalctl - und mit denen decke ich (soweit ich das als Neuling überhaupt beurteilen kann ??? ) recht viel ab.


Daemon
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 211
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
DE: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 10 Mal

Re: LPIC 1+2

#11

#11 Beitrag von Daemon » Samstag 10. August 2019, 13:25

Ja, kann ich verstehen. Mit Bequemlichkeit kann man halt die breite Masse locken (siehe Android, iOS, usw.). ;)

Aber, mach dir selbst einen Gefallen, und schaue dir die anderen Init Systeme an. :)

Antworten