Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

Unser Off Topic Bereich. Alles was nicht zu Manjaro Linux gehört findet hier seinen Platz!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
Lupus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 147
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 16:17
CPU: Intel
GPU: Intel
Kernel: 4.19
DE: Manjaro 18 xfce
GPU Treiber: Intel
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

#1

#1 Beitrag von Lupus » Dienstag 5. Februar 2019, 22:02

Hallo,guten Abend,

eben auf Youtube ein klassisches Hörspiel von 1966 angehört--" Die segensreich Methode--"

Befasst sich mit Gerontologie=Alterswissenschaft,oder krass ausgedrückt:"weg mit dem alten Plunder."

Und das 1966 und vom heutigen Zeitgeist nicht allzu weit entfernt oder schon zu nahe.

Kopfhörer anziehen,zuhören und auf sich wirken lassen,schöner wie "fernsehen"--Hier werden die Bilder serviert und beim Hörspiel kann man sich die Bilder selbst entstehen lassen.


Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 563
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.0
DE: Manjaro 18.0.4 Illyria Xfce 4.13.2
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

#2

#2 Beitrag von linuxkumpel » Freitag 8. Februar 2019, 09:31

Es gibt eben zeitlose Klassiker, auch Ekel Alfred. Erstaunlich wie weit wir schon mal waren. Aber eben Schade, dass es Hörspiele kaum noch gibt.

Benutzeravatar

Themen Author
Lupus
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 147
Registriert: Freitag 16. Februar 2018, 16:17
CPU: Intel
GPU: Intel
Kernel: 4.19
DE: Manjaro 18 xfce
GPU Treiber: Intel
Hat sich bedankt: 28 Mal
Danksagung erhalten: 24 Mal

Re: Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

#3

#3 Beitrag von Lupus » Freitag 8. Februar 2019, 11:30

Hi linuxkumpel,

Ja es ist schon erstaunlich wie weit wir mal waren und wie rückständig wir doch sind oder gemacht wurden.
Und man nennt den Rückschritt auch noch Fortschritt.
Muss wohl auch so sein,denn beim Rückschritt oder Rückwärtsgang sieht man nicht was vor einem passiert. Dabei ist eines gewiss,rückwärts oder vorwärts kommen wir dem Abgrund immer näher,gestern standen wir davor,heute sind wir einen Schritt weiter.

Aber was soll,s,könnte ja auch sein,dass wir eines Tages wieder vor dem "Volksempfänger" sitzen,dann klappt es auch wieder mit den Hörspielen und die Zeiten der 1. & 2. Reihe sind dann auch Gott sei Dank vorbei.

Apropos Hörspiele,hier mal ein Link,den ich gestern fand, mit einer wirklich großen Auswahl,ob die alle gut oder schlecht sind,muss ich auch noch rausfinden. Dafür aber teilweise mit sehr bekannten alten Stimmen,kennt heute kaum noch einer:
Peter Pasetti,Rene Deltgen,Wolfgang Kieling,usw.

https://www.youtube.com/channel/UCQYGgm ... V2A/videos

Viel Spaß beim zuhören. ;)

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 756
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.15
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 5 Mal
Danksagung erhalten: 77 Mal

Re: Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

#4

#4 Beitrag von gosia » Freitag 8. Februar 2019, 14:45

Hallo Lupus und Linuxkumpel,
na da oute ich mich doch gleich mal als Hörspielfan. Und da wir damit schon zu dritt sind, habe ich mal meine Bookmarks geplündert
http://hoerspiele-download.de/
http://hoerspiele-gratis.de/1000-hoersp ... nloads.htm
https://www.ndr.de/kultur/hoerspiel/index.html
http://www1.wdr.de/radio/hoerspiel/index.html
http://www.br-online.de/podcast/mp3-dow ... pool.shtml
http://www.ddr-hoerspiele.de/
http://www.freiszene.de/hoerspiele/
http://www.giga.de/musik/horspiele-und- ... downloads/
http://www.gratis-hoerspiele.de/
http://www.hit-tuner.net/de/hoerspiele/index.html
http://www.hoerspielprojekt.de/
http://www.hördat.de/
http://www.mp3searched.net/
https://www.swr.de/swr2/hoerspiel-feature/
http://www.vorleser.net/
Ich habe jetzt die Links nicht nochmal besucht und kontrolliert, übenehme auch keine Garantie, weder für die Güte noch für das kostenlos, aber bis jetzt hatte ich noch nie Probleme. Also, greife zu, wer mag und über Ergänzungen und Korrekturen würde ich mich auch freuen.

viele Grüße gosia

Benutzeravatar

linuxkumpel
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 563
Registriert: Montag 23. Mai 2016, 17:29
Wohnort: Strausberg | M
CPU: Intel Core i3-4030U 4x 1.8GHz 64 bit
GPU: Intel Haswell-ULT (Intel HD Graphics 4400)
Kernel: 4.19 / 5.0
DE: Manjaro 18.0.4 Illyria Xfce 4.13.2
GPU Treiber: Intel i915
Hat sich bedankt: 11 Mal
Danksagung erhalten: 31 Mal
Kontaktdaten:

Re: Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

#5

#5 Beitrag von linuxkumpel » Freitag 8. Februar 2019, 16:30

Hallo gosia, danke! So ein Hörspiel hat doch was. Wir sind eben noch die Generation, die soetwas kennt. ;)

Benutzeravatar

BillGehts
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 61
Registriert: Donnerstag 22. Februar 2018, 20:04
CPU: ThinkPad-T440S-Intel Core i7-4600U
GPU: Mesa DRI Intel(R) Haswell Mobile
Kernel: 5.0
DE: Xfce4-Manjaro 18.0.0 Illyria
GPU Treiber: i915 Display: x11 server: X.Org 1.20.3
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 3 Mal

Re: Hörspiel von 1966-Die segensreich Methode

#6

#6 Beitrag von BillGehts » Freitag 8. Februar 2019, 22:31

@gosia
Wir sind eben noch die Generation, die so etwas kennt
meine Enkel fragen ?

Opa ist das auch für free

:)
viele Grüße

Antworten