python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

Frische News und Updates zu Manjaro Linux finden sich zeitnah hier ein!

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#1

Beitrag von Allfred »

Hallo Forum,
das aktuelle Update klemmt:
python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen? [J/n]

egal was ich wähle hängt es. Ich habe ein Programm 'pybitmessage' - dieses nutzt python2-pyqt4,
Entfernen von python2-dbus verletzt Abhängigkeit 'python2-dbus', benötigt von python2-pyqt4

- das Entfernen von python2-pyqt4 verletzt Abhängigkeit von 'python2-pyqt4' benötigt von pybitmessage,
- wenn möglich, entferne pybitmessage und versuche es erneut

Wie kriege ich die Kuh vom Eis und erhalte 'pybitmessage'?
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 685
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#2

Beitrag von Manfrago »

Allfred hat geschrieben: Dienstag 13. April 2021, 11:25 ...Wie kriege ich die Kuh vom Eis und erhalte 'pybitmessage'?..
Leider wohl gar nicht. Package Details: pybitmessage 0.6.3.2-2
Last Updated: 2018-12-20 11:35
Pinned Comments: "Can't upgrade my system because now dbus-python and python2-dbus conflict. And python2-dbus is a dependency of python2-pyqt4 which is a dependency of pybitmessage"
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1645
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#3

Beitrag von gosia »

Hallo Allfred,
dieser Vorschlag von linux-aarhus funktioniert bei mir
"uninstall the package(s) requiring dbus-python - then reinstall them"
https://forum.manjaro.org/t/work-past-d ... ct/61586/2

viele Grüße gosia

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#4

Beitrag von Allfred »

gosia hat geschrieben: Dienstag 13. April 2021, 13:26 "uninstall the package(s) requiring dbus-python - then reinstall them"
https://forum.manjaro.org/t/work-past-d ... ct/61586/2
Das wäre also:

Code: Alles auswählen

sudo pacman -Rs glib2 python-dbus-common python2
Geht dann hinter her auch wieder 'pybitmessage' ? :-\

maroco
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 38
Registriert: Freitag 29. November 2019, 08:07
CPU: Dual Core Intel Core i5-7200U
GPU: Intel HD Graphics 620
Kernel: 5.10
Desktop-Variante: XFCE, Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 1 Mal
Danksagung erhalten: 15 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#5

Beitrag von maroco »

Da pybitmessage nicht in den Manjaro-Paketquellen verfügbar ist, sondern aus dem AUR gebaut werden muss, bezweifle ich, dass die von gosia verlinkte Lösung funktionieren wird. Vielmehr müsste vermutlich die Build-Datei von python2-pyqt4 modifiziert werden (evtl. auch von weiteren Python2-Abhängigkeiten). Siehe auch die aktuelle Diskussion auf der oben verlinkten AUR-Seite (Nachtrag: bzw. ergiebiger die Diskussion auf python2-pyqt4).
Zuletzt geändert von maroco am Dienstag 13. April 2021, 15:12, insgesamt 2-mal geändert.
MediaTerm, mein MediathekView-Client für die Kommandozeile: https://mediaterm.martikel.bplaced.net/
Benutzeravatar

Manfrago
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 685
Registriert: Dienstag 8. Dezember 2020, 17:23
Wohnort: Lubeca
CPU: ausschließlich i7/ 3.Gen.
GPU: Intel / Nvidia
Kernel: 5.4 / 5.10
Desktop-Variante: XFCE
GPU Treiber: Nvidia-390xx / Optimus qt
Hat sich bedankt: 17 Mal
Danksagung erhalten: 118 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#6

Beitrag von Manfrago »

Allfred hat geschrieben: Dienstag 13. April 2021, 13:55 ...Geht dann hinter her auch wieder 'pybitmessage' ?
Bei mir nicht (habe ich aber auch nicht anders erwartet).
Probiere es bei dir auch aus, aber mache auf jeden Fall vorher eine Timeshiftsicherung.
Dateianhänge
Bildschirmfoto.png
Bildschirmfoto.png (36.82 KiB) 1326 mal betrachtet
Ungesicherte Daten sind unwichtige Daten. Niemals einer Befehlszeile vertrauen, ohne zu wissen, was diese bewirkt.
Benutzeravatar

Daemon
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 598
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
Desktop-Variante: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#7

Beitrag von Daemon »

Die arbeiten anscheinend an einer neuen Version mit Python 3 und Qt5, kann aber noch dauern. So lange kann man es wohl nicht mehr benutzen, es sei denn man macht kein Update mehr vom System.

Gibt es keinen Ersatz für das Programm?
Siamo con il nostro Dio Scuro

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#8

Beitrag von Allfred »

Daemon hat geschrieben: Dienstag 13. April 2021, 15:48 Gibt es keinen Ersatz für das Programm?
Meines Wissens nicht. Der Bittmessage Client war der Standard im Darknet um dezentral zu sein. Er stammt aus 2016.
https://www.bitmessage.org/wiki/Compiling_instructions
Benutzeravatar

Daemon
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 598
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
Desktop-Variante: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#9

Beitrag von Daemon »

Wie man 2016 noch auf die Idee kommt Python2 und QT4 zu benutzen ist für mich unverständlich und total bescheuert. Python 3 gibt es seit 2008 und Qt5 seit 2012.
Naja, vielleicht gibt es dann in 5 Jahren die nächste Version von pybitmessage. ;D

Wenn du es unbedingt brauchst, setz dir ne VM auf mit nem alten OS auf und benutze es dort.
Siamo con il nostro Dio Scuro
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1645
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#10

Beitrag von gosia »

Hallo Allfred,
praktisch kenne ich mich da nicht aus und kommt wahrscheinlich auch drauf an, was man genau will, aber nur so als Vorschlag qtox
https://archlinux.org/packages/community/x86_64/qtox/
https://qtox.github.io/de.html
das gibt es sogar in den offiziellen Repos.
Oder eben RetroShare aus dem AUR
https://wiki.archlinux.org/index.php/RetroShare

viele Grüße gosia

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#11

Beitrag von Allfred »

Danke Gosia, aber ein Bitmessage Client baut sich in ein Netzwerk ein.
https://bitmessage.org/bitmessage.pdf
Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 1645
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
Desktop-Variante: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 315 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#12

Beitrag von gosia »

Hallo Allfred,
naja, wenn es nicht das ist, was Du möchtest. Letztendlich ist tox auch nur ein Protokoll für ein Peer-to-Peer-Netzwerk, insofern hätte ich gedacht, dass es am Ende das gleiche leistet wie PyBitmessage, dass ja auch nur ein P2P Kommunikations-Protokoll ist.
Aber das wäre müssig, darüber zu diskutieren. Vielleicht geht die Entwicklung doch schneller von statten.

viele Grüße gosia

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#13

Beitrag von Allfred »

Das ist nicht so einfach wie eine email zu wechseln. Im Bitmessage Netz laufen Kontakte, die nicht einfach zum nächten Provider mitgenommen werden können. Es ist ein eigenes Biotop.
Benutzeravatar

Daemon
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 598
Registriert: Freitag 22. Dezember 2017, 14:17
CPU: 6082
GPU: wtf
Kernel: pre-linux
Desktop-Variante: pre-linux
GPU Treiber: hab keine
Hat sich bedankt: 10 Mal
Danksagung erhalten: 68 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#14

Beitrag von Daemon »

Dann frag doch mal deine Kontakte wie die es handhaben mit der uralt Version von Python und Qt.

Oder halt wie gesagt, eine Distribution nehmen die beides noch hat und die in einer VM laufen lassen. Muss ja nichts großartiges sein.
Siamo con il nostro Dio Scuro

Themen Author
Allfred
Forum Kenner
Forum Kenner
Beiträge: 190
Registriert: Samstag 10. November 2018, 16:50
GPU:
Kernel:
Desktop-Variante:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 21 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: python-dbus durch extra/dbus-python ersetzen?

#15

Beitrag von Allfred »

Das ist aber alles trist. 2018 freute ich mich wie ein Schneekönig über meine erste Manjaro Installation und das ich Bitmessage zum laufen brachte. Nun verliert sich dieser Grund durch ein simples Update.
Antworten