dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

Hilfe bei Updates und Installtion von neuen Paketen bzw. Programmen.
Antworten

Themen Author
snydar
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 23. Februar 2019, 13:01
CPU: .
GPU: Nvidia
Kernel: 4.19
DE: Cinnamon
GPU Treiber: .
Hat sich bedankt: 2 Mal

dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#1

#1 Beitrag von snydar » Samstag 23. Februar 2019, 13:12

Hallo zusammen,
bei dem letzten Update auf 18.0.3 trat die Fehlermeldung:
ALPM-SCRIPTLET] Fehler: Konnte Datei /var/lib/pacman/local/dnsmasq-2.80-3/files nicht öffnen: Datei oder Verzeichnis nicht gefunden
auf.
Dann habe ich den den Cache geleert mit sudo pacman -Scc und -Sc - ohne Erfolg

Das Paket deinstalliert... und bei der Neuinstallation kommt jetzt immer die Meldung:
Herunterladen von dnsmasq (2.80-3-x86_64)...
Überprüfe Schlüsselring...
Integrität wird überprüft...
Paketdateien werden geladen...
Dateikonflikte werden überprüft...
Vorgang konnte nicht abgeschlossen werden:
In Konflikt stehende Dateien:
dnsmasq: /usr/bin/dnsmasq existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/lib/systemd/system/dnsmasq.service existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/lib/sysusers.d/dnsmasq.conf existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/dbus-1/system.d/dnsmasq.conf existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/dnsmasq/trust-anchors.conf existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/locale/de/LC_MESSAGES/dnsmasq.mo existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/locale/es/LC_MESSAGES/dnsmasq.mo existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/locale/fi/LC_MESSAGES/dnsmasq.mo existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/locale/fr/LC_MESSAGES/dnsmasq.mo existiert bereits im Dateisystem
dnsmasq: /usr/share/locale/id/LC_MESSAGES/dnsmasq.mo existiert bereits im Dateisystem

Hat jemand eine Idee? Benutze die Cinnamon- Version.

Lieben Gruß

Benutzeravatar

gosia
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 960
Registriert: Dienstag 24. Mai 2016, 13:33
CPU: Intel i5-3210M
GPU: Intel HD 4000
Kernel: 4.19
DE: Openbox
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 6 Mal
Danksagung erhalten: 120 Mal

Re: dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#2

#2 Beitrag von gosia » Samstag 23. Februar 2019, 13:54

Hallo snydar,
lösche die angemeckerten Dateien von Hand und mache dann das Update nochmal.

viele Grüße gosia

Benutzeravatar

LQ
Forum Gott
Forum Gott
Beiträge: 264
Registriert: Donnerstag 5. Januar 2017, 05:43
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 42 Mal

Re: dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#3

#3 Beitrag von LQ » Samstag 23. Februar 2019, 18:34

gosia hat geschrieben:
Samstag 23. Februar 2019, 13:54
lösche die angemeckerten Dateien von Hand und mache dann das Update nochmal.
oder:

Code: Alles auswählen

pacman -S --force PAKETNAME
bzw.:

Code: Alles auswählen

pacman -S --overwrite PAKETNAME
MfG


Themen Author
snydar
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 2
Registriert: Samstag 23. Februar 2019, 13:01
CPU: .
GPU: Nvidia
Kernel: 4.19
DE: Cinnamon
GPU Treiber: .
Hat sich bedankt: 2 Mal

Re: dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#4

#4 Beitrag von snydar » Samstag 23. Februar 2019, 20:13

Vielen Dank, das hat geklappt. =)

Lieben Gruß


Fritztheblitz
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 29. Dezember 2018, 10:18
CPU: P6200 2,13 Ghz
GPU: NIVIDA C 79
Kernel: 419-12-2 Manjaro x86-64
DE: manjaro xfce
GPU Treiber: 3.3 Mesa 18.2.6

Re: dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#5

#5 Beitrag von Fritztheblitz » Mittwoch 18. September 2019, 17:45

Hallo darf ich dazu eine Frage stellen? Wo ist der Befehl von LQ
Code: Alles auswählen pacman -S --overwrite PAKETNAME einzutragen? Versucht habe ich das im Terminal (Strg + Alt +F2") ohne Erfolg. Im Terminal kann ich keine "sudo" Befehl eingeben. Es kommt die Meldung Das vorgegebene Terminal konnte nicht gestartet werden. Eingabe /Ausgabefehler.

Benutzeravatar

Blueriver
Moderator
Moderator
Beiträge: 2044
Registriert: Donnerstag 19. Mai 2016, 15:49
CPU: AMD Quad Core A8 3,6GHz
GPU: AMD/ATI Radeon R7
Kernel: 5.0
DE: LXQT und XFCE Stable, Testing, Unstable
GPU Treiber: Free
Hat sich bedankt: 9 Mal
Danksagung erhalten: 67 Mal

Re: dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#6

#6 Beitrag von Blueriver » Donnerstag 19. September 2019, 06:33

Wenn Du das gleiche Problem mit dnsmasq hast, heißt der Befehl

Code: Alles auswählen

sudo pacman -S dnsmasq --overwrite "*"


Fritztheblitz
Neues Foren Mitglied
Neues Foren Mitglied
Beiträge: 18
Registriert: Samstag 29. Dezember 2018, 10:18
CPU: P6200 2,13 Ghz
GPU: NIVIDA C 79
Kernel: 419-12-2 Manjaro x86-64
DE: manjaro xfce
GPU Treiber: 3.3 Mesa 18.2.6

Re: dnsmasq-2.80-3 Fehlermeldung bei Update

#7

#7 Beitrag von Fritztheblitz » Freitag 20. September 2019, 18:10

Hallo blueriver und danke für die Antwort. Leider kann ich keine Befehle in dem Terminal eingeben. Wo kann ich ersatzweise den Befehl eingeben? Vielleicht hat das System auch weitere oder andere Fehler? Ich kann z. B. auch keine Textverarbeitung starten. Fühle mich etwas orientierungslos. Sorry.

Antworten