Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern Thema ist als GELÖST markiert

Hilfe bei der Installation von Manjaro Linux!
Antworten
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
DE: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#1

#1 Beitrag von oldmcsam »

Hallo,
ich würde gerne wissen, ob man die Einträge "Advanced options" beim update-grub verhindern kann?
Ich habe keine Möglichkeit entdeckt.
Der Hintergrund ist der, daß ich 7 Distris auf einer Workstation beherberge und nach jedem update-grub habe ich 14 Zeilen anstatt der 7, die ich durch Löschen der "Advanced options" bekomme. Wenn es eine Möglichkeit gäbe, die "Advanced options" zu verhindern, dann könnte ich mir nach dem update-grub etwas Arbeit ersparen!
Grüße aus dem Corona Hotspot Berlin
Benutzeravatar

djeli
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 542
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 12:12
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#2

#2 Beitrag von djeli »

Hallo oldmcsam

Interessante Frage.

"Advanced options" kommt in folgenden Scribts vor
/etc/grub.d/10_linux und 20_linux_xen
Wenn du gut bist das zu verstehen ,könnt man was ändern.

Interessant wäre, wenn man es auf eine Anzahl begrenzen könnte.
Man könnte es dann auf 2 Kernelversionen begrenzen oder auch 3.

Die anzahl vorgesehenen Kernelversionen bei zeiten klein halten ,reicht dann schon.
1 oder 2 ersatzkernel reichen in der Regel ja auch.

djeli
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
DE: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#3

#3 Beitrag von oldmcsam »

Hallo djeli
ich habe mir das mal angeschaut und muß sagen, dafür bin ich nicht gut genug!
Was kann ich da ändern etc?

linux_entry "${OS}" "${version}" "${xen_version}" advanced \
"${GRUB_CMDLINE_LINUX} ${GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT}" "${GRUB_CMDLINE_XEN} ${GRUB_CMDLINE_XEN_DEFAULT}"

linux_entry "${OS}" "${version}" advanced \
"${GRUB_CMDLINE_LINUX} ${GRUB_CMDLINE_LINUX_DEFAULT}"

Ehe ich da etwas vergeige, bleib ich bei meiner Methode, die "Advanced options" händisch zu löschen.

Grüße oldmcsam
Benutzeravatar

djeli
Forum Held
Forum Held
Beiträge: 542
Registriert: Samstag 21. Mai 2016, 12:12
GPU:
Kernel:
DE:
GPU Treiber:
Hat sich bedankt: 16 Mal
Danksagung erhalten: 52 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#4

#4 Beitrag von djeli »

Hallo oldmcsam

Das kann Ich dir leider auch nicht sagen.
Bin kein Programierer, da sind mir zu viele Sonderzeichen drinn.
Wenn man die nicht versteht einfach die Finger davon lassen.

Und Grub ist nun mal bedingung für weiteres. ;)

Zum Verständnis: willst du nur die Systeme einmal angezeigt bekommen ohne "Advanced options" ohne Memtest ?

djeli
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
DE: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#5

#5 Beitrag von oldmcsam »

Ja, genau! Nach dem update-grub sollten die "Advanced options" nicht zu sehen sein.
Und memtest habe ich schon ausgeschlossen.
Als Beispiel der Bootscreen meines ThinkPads.
Dateianhänge
grub2.jpg
grub2.jpg (246.07 KiB) 279 mal betrachtet
grub2.jpg
grub2.jpg (246.07 KiB) 279 mal betrachtet
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
DE: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#6

#6 Beitrag von oldmcsam »

Das bild ist leider doppelt !
Benutzeravatar

grayfellow
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 62
Registriert: Sonntag 10. März 2019, 16:16
Wohnort: Großenwiehe
CPU: AMD Ryzen 3 2200G
GPU: Prozessorintern
Kernel: 5.8.11.-1
DE: Plasma 5.19.5
GPU Treiber: keinen
Hat sich bedankt: 8 Mal
Danksagung erhalten: 8 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#7

#7 Beitrag von grayfellow »

Moin,
ich benutze dazu das Programm "grub-optimizer" und habe damit bisher keine Probleme gehabt.
Es läßt sich leicht aus den Repositories nachinstallieren
Benutzeravatar

Themen Author
oldmcsam
Erfahrenes Foren Mitglied
Erfahrenes Foren Mitglied
Beiträge: 94
Registriert: Mittwoch 18. Mai 2016, 08:22
Wohnort: Berlin-Tiergarten (Mitte)
CPU: Intel Core i5 3320M
GPU: Intel 3nd Generation
Kernel: 5.7
DE: xfce
GPU Treiber: i915
Hat sich bedankt: 3 Mal
Danksagung erhalten: 4 Mal

Re: Grub2 konfigurieren, die Einträge "Advanced options" beim Update verhindern

#8

#8 Beitrag von oldmcsam »

Hello, greyfellow!
Den Grub-Customizer kenne ich und habe ihn auch hin und wieder benutzt.
Hab ihn mir nochmal angeschaut und tatsächlich, er erfüllt meine Wünsche auf simple Weise.
War ein guter Tipp für meine Belange!
Nur die erste Distri erzeugt noch die "Advanced options", aber das ist schnell korrigiert.
Vielen Dank! oldmcsam
Dateianhänge
DSC02712.jpg
DSC02712.jpg (63.77 KiB) 201 mal betrachtet
Antworten